1. Kino.de
  2. Filme
  3. Nur Pferde im Kopf

Nur Pferde im Kopf

Filmhandlung und Hintergrund

Schwedische Familienkomödie, in dem eine Bingo-Ausruferin das Leben eines jungen Mädchens und seines allein erziehenden Vaters in die richtigen Bahnen lenkt.

Der allein erziehende Frederik ist voll und ganz mit seinem Rennpferd Kise beschäftigt und bemerkt deshalb nicht, wie einsam seine 10-jährige Tochter Magda ist. Als Magda mit ihrer Großmutter zum Bingospielen geht, lernt sie die 29-jährige Helena kennen, mit der sie Freundschaft schließt. Der Kontakt mit Helena verleiht Magda nicht nur neues Selbstvertrauen, gemeinsam sind sie ihrem Vater auch bei der Suche nach dem Grund behilflich, warum sein Pferd niemals gewinnt.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Nur Pferde im Kopf: Schwedische Familienkomödie, in dem eine Bingo-Ausruferin das Leben eines jungen Mädchens und seines allein erziehenden Vaters in die richtigen Bahnen lenkt.

    Schwedische Familienkomödie vom vielseitigen Kjell Sundvall („Kommissar Beck“, „Der Typ vom Grab nebenan“). Entgegen den Erwartungen ist hier ausnahmsweise einmal nicht das junge Mädchen (Märta Ferm) in die Vierbeiner vernarrt, sondern ihr von Daniel Gustavsson gespielter Vater. Das Leben von beiden wird in Ordnung gebracht durch die attraktive Frida Hallgren („Wie im Himmel“).

Kommentare