1. Kino.de
  2. Filme
  3. Notting Hill
  4. News
  5. Die 15 schönsten Filmzitate zum Thema Liebe

Die 15 schönsten Filmzitate zum Thema Liebe

Paula Mehl |

Manchmal drückt ein Film genau das aus, was wir selber nicht zu sagen vermögen. Lest jetzt hier die 15 schönsten Filmzitate rund um Liebe.

Schaut euch hier nochmal den Trailer zu einem der größten Liebesfilme überhaupt an:

Zwischen alten Klassikern wie „Casablanca“ und aktuelleren Filmen wie „Ein ganzes halbes Jahr“ liegen viele Jahrzehnte und zahlreiche Entwicklungen im Bereich Film. Und doch vereint die beiden Werke etwas. Denn das Vermögen eines Films, Gefühle auf ganz besondere Art zum Ausdruck zu bringen, ist das gleiche geblieben. Beziehungen zwischen Filmfiguren sind zuweilen so intensiv und rührend, dass ihre Taten und Worte Liebe erst zu etwas Greifbarem machen. Und nicht selten rollen bei dem einen oder anderen Film auch mal die Tränen. Wir haben für euch die besten Zitate aus den schönsten und romantischsten Filmen zusammengesucht, die perfekt Beschreiben, was Liebe eigentlich bedeutet.

15 Zitate aus Liebesfilmen

  • „Ich bin doch nur ein Mädchen, das vor einem Jungen steht und ihn bittet, es zu lieben.“ (Notting Hill, 1999)
  • „Ich bin kein kluger Mann Jenny, aber ich weiß, was Liebe ist!“ (Forrest Gump, 1994)
  • „Wenn man begriffen hat, dass man den Rest des Lebens zusammen verbringen will, dann will man, dass der Rest des Lebens so schnell wie möglich beginnt.“ (Harry und Sally, 1989)
  • „Liebe bedeutet, niemals um Verzeihung bitten zu müssen.“ (Love Story, 1970)
  • „Ich hab mich in dich verliebt und ich weiß, dass die Liebe nur ein Schrei im Nichts und dass das Vergessen unvermeidlich ist und dass wir alle verdammt sind und dass eines Tages all unsere Werke zu Staub zerfallen. Und ich weiß, dass die Sonne die einzige Erde, die wir je haben werden, verschlucken wird, und ich habe mich in dich verliebt. Nicht zu ändern.“ (Das Schicksal ist ein mieser Verräter, 2014)
  • „Du bist die Erfüllung all meiner Gebete. Du bist ein Lied, ein Traum, ein Flüstern – und ich weiß nicht, wie ich so lange ohne dich habe leben können.“ (Wie ein einziger Tag, 2004)
  • „Ich sehe dich.“ (Avatar, 2009)
  • „Ohne dich wären die Gefühle von heute nur die leere Hülle der Gefühle von damals.“ (Die fabelhafte Welt der Amelie, 2001)
  • „Ich würde lieber morgen sterben als hundert Jahre leben, ohne dich zu kennen.“ (Pocahontas, 1995)
  • „Die Geschichte prägt nur einen Moment, die Liebe dagegen ein ganzes Leben.“ (Wie ein einziger Tag, 2004)
  • „Die Gewissheit jemanden so zu lieben – die hast du nur einmal im Leben.“ (Die Brücke am Fluss, 1995)
  • „Wenn du springst, dann springe ich auch. Richtig?“ (Titanic, 1997)
  • „Ich könnte auf der Stelle sterben, Clem. Ich bin einfach glücklich. So etwas habe ich noch nie zuvor gefühlt. Ich bin genau da, wo ich sein will.“ (Vergiss mein nicht, 2004)
  • „Wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie nicht besonders glanzvoll oder spektakulär. Aber sie ist immer da. Vater und Söhne, Mütter und Töchter, frisch Verliebte…“ (Tatsächlich Liebe, 2003)
  • „Ich liebe dich! – Ich weiß.“ (Star Wars – Das Imperium schlägt zurück, 1980)

 

Kennt ihr euch mit Liebesfilmen aus? Stellt es in unserem Quiz unter Beweis!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Harrison Ford findet Komödien blöd

    Harrison Ford findet Komödien blöd

    Zwar spielt er selbst gerade wieder in der Komödie "Morning Glory" mit, aber sonst ist Harrison Ford dem Genre schon längst entwachsen.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare