Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Northanger Abbey

Northanger Abbey


Northanger Abbey: Jane-Austen-Verfilmung für die BBC, in der ein junges Mädchen fälschlicherweise für eine reiche Erbin gehalten wird.

Filmhandlung und Hintergrund

Jane-Austen-Verfilmung für die BBC, in der ein junges Mädchen fälschlicherweise für eine reiche Erbin gehalten wird.

Die junge Catherine Morland wird von den Allens, Freunden der Familie, zu einem Urlaub in Bath eingeladen. Dort lernt sie Henry Tilney kennen, der sich sehr für sie interessiert. Schnell folgt eine Einladung in das Haus der Tilneys, Nothanger Abbey. Doch die Enttäuschung ist groß. Nicht nur, dass die Abtei nicht halb so romantisch ist wie die ähnlich beschriebenen Gebäude in Catherines geliebten Gothic Novels, auch Henrys Vater lehnt sie ab, als er erfährt, dass sie nicht die reiche Erbin der Allens ist. Catherine verlässt Nothanger Abbey, doch Henry reist ihr nach und will sie doch noch für dich gewinnen.

Darsteller und Crew

  • Katharine Schlesinger
  • Peter Firth
  • Robert Hardy
  • Googie Withers
  • Geoffrey Chater
  • Cassie Stuart
  • Giles Foster
  • Louis Marks
  • Nat Crosby
  • Robin Sales

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Northanger Abbey: Jane-Austen-Verfilmung für die BBC, in der ein junges Mädchen fälschlicherweise für eine reiche Erbin gehalten wird.

    Jane Austens gleichnamiger Roman wurde 1986 von der BBC verfilmt, gehört im Vergleich mit „Pride and Prejudice“ oder „Mansfield Park“ aber eher zu den Büchern, denen keine häufige TV- oder Filmadaption erfahren ist. Auch inhaltlich kann sich dieser TV-Film nicht mit vergleichbaren Produktionen messen. Erst 2007 kam es unter der Regie von Jon Jones zu einer Neuverfilmung, diesmal für ITV, die unter Austen-Fans erheblich besser abschnitt.
    Mehr anzeigen