Filmhandlung und Hintergrund

Was passiert, wenn ein stinknormaler Mittelschichtler aus dem Bible Belt seine feminine Seite entdeckt, erzählt mit viel Einfühlungsvermögen und ebenso großem Gespür für befreiende Situationskomik dieses stark besetzte Familiendramas aus der Produktionswerkstatt des US-Pay-TV-Kanals HBO. In den Hauptrollen ziehen Tom Wilkinson („Vergiss mein nicht!“) und Jessica Lange („Big Fish“) alle Seelenqualregister, später...

Nach 25 glücklichen Ehejahren und einem Nervenzusammenbruch auf der Familienfeier rückt Mittfünfziger Roy mit der Neuigkeit heraus, dass ihn bereits seit längerem das Gefühl beschleicht, im falschen Körper geboren zu sein, und er nunmehr eine Geschlechtsumwandlung in ernsthafte Erwägung ziehe. Ehefrau Irma ist zunächst geschockt, entdeckt dann aber, dass sie Roy auch als Frau oder was auch immer lieben kann. Teenagerkinder, Arbeitskollegen und Bibelkränzchen sind da schon schwieriger zu überzeugen.

Nach 25 Ehejahren und aus scheinbar heiterem Himmel überrascht Kleinbürger Roy Familie und Freunde mit der Ankündigung, baldmöglichst eine Frau werden zu wollen. Einfühlsames Familiendrama.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Was passiert, wenn ein stinknormaler Mittelschichtler aus dem Bible Belt seine feminine Seite entdeckt, erzählt mit viel Einfühlungsvermögen und ebenso großem Gespür für befreiende Situationskomik dieses stark besetzte Familiendramas aus der Produktionswerkstatt des US-Pay-TV-Kanals HBO. In den Hauptrollen ziehen Tom Wilkinson („Vergiss mein nicht!“) und Jessica Lange („Big Fish“) alle Seelenqualregister, später schaut dann „Starship Troopers“-Ausbilder Clancy Brown auf einen Abstecher herein.

News und Stories

  • Carrie-Anne Moss kann nicht vergessen

    Carl Bessai (Unnatural & Accidental) inszeniert mit Normal ein Drama, in dem es um die Auswirkungen eines tödlichen Autounfalls gehen soll. Auf seiner Bestezungesliste steht Carrie-Anne Moss (Disturbia), welche die Rolle der Catherine übernimmt, eine wütende Mutter, unfähig über den Tod des Sohnes hinwegzukommen, der bei einem Autounfall starb. Kevin Zegers (It’s a Boy Girl Thing) spielt einen jungen Dieb, der eine...

    Kino.de Redaktion  
  • Kanadisches Drama "Normal" über tödlichen Unfall

    In dem kanadischen Drama „Normal“ geht es um die Folgen eines Autounfalls, bei dem ein Teenager stirbt. Die untröstliche Mutter wird gespielt von Carrie-Anne Moss („Snow Cake“), Cameron Bright („X-Men 3: Der letzte Widerstand“) stellt ihren zwölfjährigen Sohn Brady dar. Callum Keith Rennie (TV-Serie „Battlestar Galactica“) spielt einen Literaturprofessor, der Schuldgefühle wegen seiner Beteiligung an dem Unfall hat...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare