Filmhandlung und Hintergrund

Surreales Drama um Marilyn Monroe mit Mira Sorvino in der Rolle des Stars und Ashley Judd als ihr bürgerliches Alter Ego.

Norma Jean träumt in der Provinz von einer Karriere als Filmstar. Zielstrebig und kompromisslos verfolgt sie ihr Ziel bis sie eines Tages tatsächlich zu Marilyn Monroe, dem platinblonden Sex-Symbol einer ganzen Nation, geworden ist. Doch während ihr die Massen zujubeln, kämpft sie mit Drogen- und Alkoholproblemen, gehen ihre Ehen in die Brüche. Der sensible Star wird von ihrem Alter Ego Norma Jean heimgesucht und verhöhnt.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Norma Jean & Marilyn

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Norma Jean & Marilyn: Surreales Drama um Marilyn Monroe mit Mira Sorvino in der Rolle des Stars und Ashley Judd als ihr bürgerliches Alter Ego.

    Phantasievolles Biopic mit zwei wunderbaren Hauptdarstellerinnen. Der Film wurde 1996 fünffach für den Fernsehpreis Emmy nominiert, darunter jeweils eine Nominierung für Mira Sorvino und Ashley Judd als „Beste Hauptdarstellerin in einem Fernsehfilm“.

Kommentare