1. Kino.de
  2. Filme
  3. Noobz

Noobz

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Computergame-Nerds und ihre Rituale werden so takt- wie genussvoll veralbert von einer typischen Roadmovie-Komödie aus dem Kielwasser von Todd Phillips, Kevin Smith und „The Big Bang Theory“. Jason Mewes aus „Jay & Silent Bob“ führt den furchtlosen Verliererhaufen ins Feld, Regisseur und Autor Freeman genehmigt sich darin eine Hauptrolle, und Casper Van Dien zieht sich als Casper Van Dien selbst durch den Kakao. Sollte...

Vier junge Männer, die sich hauptsächlich über das Internet und dieselbe Begeisterung für dasselbe Online-Ballerrollenspiel kennen lernten, beschließen gemeinsam ihr Glück zu versuchen als Mannschaft in einer offiziellen Endausscheidung der besten ihrer Spielerzunft. So bricht man voll großer Hoffnungen und ausgestattet mit geringen Mitteln auf zur ereignisreichen Cross-Country-Autoreise nach Kalifornien, um Abenteuer zu erleben, neue Freunde und neue Feinde zu gewinnen, und einander besser kennen zu lernen.

Vier Herren mit unterschiedlichen privaten Hintergründen bilden ein Online-Spielerteam und ziehen in die Schlacht. Vermeintlich typische Computergamer werden gutmütig veralbert von einer Roadmoviekomödie nach bewährten Mustern.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Noobz

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Computergame-Nerds und ihre Rituale werden so takt- wie genussvoll veralbert von einer typischen Roadmovie-Komödie aus dem Kielwasser von Todd Phillips, Kevin Smith und „The Big Bang Theory“. Jason Mewes aus „Jay & Silent Bob“ führt den furchtlosen Verliererhaufen ins Feld, Regisseur und Autor Freeman genehmigt sich darin eine Hauptrolle, und Casper Van Dien zieht sich als Casper Van Dien selbst durch den Kakao. Sollte bei Comedy-Fans offene Türen einrennen.

Kommentare