Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Noelle
© Disney

Noelle

   Kinostart: 07.11.2019

Noelle: Weihnachtsfilm exklusiv auf Disney+ mit Anna Kendrick und Bill Hader, die als Kinder des Weihnachtsmanns ein schweres Erbe bestreiten müssen.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Weihnachtsfilm exklusiv auf Disney+ mit Anna Kendrick und Bill Hader, die als Kinder des Weihnachtsmanns ein schweres Erbe bestreiten müssen.

Noelle (Anna Kendrick) und Nick (Bill Hader) sind die Kinder des Weihnachtsmanns. Am Nordpol leben sie gemeinsam mit ihrer Gemeinde, doch als ihr Vater eines Tages stirbt, soll Nick den Posten als Weihnachtsmann übernehmen. Der Gemeinderat will es, dass die Tradition von den Männern in der Familie fortgesetzt wird. Während Noelle stets darauf erpicht war, alles über den Job des Weihnachtsmanns zu lernen, hat Nick eher weggeschaut. Ohne sich wirklich mit seinen neuen Aufgaben auszukennen, ergreift er kurz vor Weihnachten lieber die Flucht.

Während der Rat der Elfen den Tech-Experten und Cousin Gabriel (Billy Eichner) als Weihnachtsmann ernennt, begibt sich Noelle gemeinsam mit ihrem Kindermädchen, dem Elf Polly (Shirley MacLaine) auf die Suche nach ihrem Bruder. Eine Spur führt sie nach Arizona, wo ihr Bruder ein neues Leben als Yoga-Lehrer begonnen hat. Doch Noelle hat die Hoffnung nicht aufgegeben und trifft auf den Privatdetektiv Jake (Kingsley Ben-Adir), der ihr bei ihrem Ausflug in die „normale“ Welt hilft.

Der sympathische Trailer zum Weihnachtsfilm „Noelle“ exklusiv auf Disney+

„Noelle“ – Disney+-Stream, Besetzung, Hintergründe

Während die US-Abonennt*innen bereits 2019 in den Genus des Weihnachtsfilms „Noelle“ gekommen sind, erscheint „Noelle“ erst ein Jahr später am 27. November 2020 exklusiv bei Disney+.

Der sympathische Familienfilm führt als Hauptdarsteller*innen Anna Kendrick („Pitch Perfect“-Reihe), Bill Hader („Dating Queen“), Shirley MacLaine („Zeit der Zärtlichkeit“) und Billy Eichner („König der Löwen“ 2019). Die Regie und das Drehbuch übernahm Marc Lawrence, der in der Vergangenheit romantische Komödien wie „Haben Sie das von den Morgans gehört?“ und „Mitten ins Herz“ inszeniert hat. Gedreht wurde der Weihnachtsfilm im Olympiapark in Whistler, wo die Winterolympiade 2010 statt fand.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Noelle

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,7
3 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?