Noch einmal Ferien Poster

Staraufgebot in Wayne Wangs Remake

Kino.de Redaktion  

Und wieder einmal ein Remake. Im Original von 1950 ist es Alec Guiness, der einen armen Angestellten mimt, der sich einen letzten Urlaub gönnt, nachdem er erfahren hat, daß er nur noch wenige Monate zu leben hat. Dort wird er dann für einen exzentrischen Aristokraten gehalten. Nun wird Queen Latifah („Chicago“) diese Rolle übernehmen. Außerdem mit an Bord ist Kollege LL Cool J, der sich in Latifah´s Rolle verlieben wird.

Auch Gerard Depardieu („Nathalie“) und Giancarlo Esposito („Die üblichen Verdächtigen“) werden mit von der Partie sein. Welche Rollen sie übernehmen werden ist jedoch noch nicht bekannt. Das Drehbuch für die Neuauflage stammt aus den Federn von Peter Seaman und Jeffrey Price die bereits für „Der Grinch“ verantwortlich waren.

News und Stories

Kommentare