Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Nobel Son
  4. Alan Rickman, Nobelpreisträger ohne Herz

Alan Rickman, Nobelpreisträger ohne Herz

Kino.de Redaktion |

Nobel Son Poster

Alan Rickman (Harry Potter und der Orden des Phönix) wird zusammen mit Danny DeVito (The Good Night), Mary Steenburgen (Die Fremde in dir), Bill Pullman (You Kill Me) und Shawn Hatosy (Factory Girl) in Randall Millers Thriller Nobel Son, den Kinos einen Besuch abstatten. Das bunte Schauspielerensemble widmet sich der turbulenten Geschichte des selbstherrlichen Wissenschaftlers und Nobelpreisträgers Eli Michaelson (Rickman), dessen Sohn Barkley (Bryan Greenberg) entführt wird. Überflüssig zu sagen, dass der Vater gar nicht daran denkt, das Lösegeld zu bezahlen, wodurch Verrat, Rache und Betrug erst den richtigen Nährboden finden.
Das Drehbuch hierzu verfasste Miller zusammen mit seiner Frau Jody Savin (Marilyn Hotchkiss Ballroom Dancing & Charm School). Produzentin Susan Jackson will dafür sorgen, dass der Film durch seine vielen unerwarteten Wendungen, den neusten Tracks von Paul Oakenfold, Groove Armada und The Chemical Brothers, vor allem das junge Publikum anspricht und den Stil von Crank und Smokin‘ Aces übernimmt.

News und Stories

  • Alan Rickman, Nobelpreisträger ohne Herz

    Alan Rickman (Harry Potter und der Orden des Phönix) wird zusammen mit Danny DeVito (The Good Night), Mary Steenburgen (Die Fremde in dir), Bill Pullman (You Kill Me) und Shawn Hatosy (Factory Girl) in Randall Millers Thriller Nobel Son, den Kinos einen Besuch abstatten. Das bunte Schauspielerensemble widmet sich der turbulenten Geschichte des selbstherrlichen Wissenschaftlers und Nobelpreisträgers Eli Michaelson (Rickman)...

    Kino.de Redaktion  
  • Familiendrama "Noble Son" mit Starbesetzung

    Unter der Führung von TV-Regisseur Randall Miller („Ausgerechnet Alaska“) wird seit letzter Woche das Drama „Noble Son“ gedreht. Das Script handelt von dem Kampf eines jungen Mannes gegen seine beiden hyperintelligenten Eltern, einen Nobelpreisträger und eine Psychoanalytikerin. Die Hauptrollen spielen Alan Rickman („Stirb langsam“) und Mary Steenburgen („Zurück in die Zukunft III“), in den Nebenrollen werden sich...

    Kino.de Redaktion