Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. No Man of God

No Man of God

   Kinostart: 23.09.2021

No Man of God: Krimidrama mit Elijah Wood, der als FBI-Agent den gefürchteten Serienkiller Ted Bundy zu einem Geständnis bewegen will.

Play Trailer
Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Krimidrama mit Elijah Wood, der als FBI-Agent den gefürchteten Serienkiller Ted Bundy zu einem Geständnis bewegen will.

Special Agent William „Bill“ Hagmaier (Elijah Wood) arbeitet in den 1980er-Jahren in der neuen Abteilung für Verhaltensanalyse. Der gefürchtete Serienmörder Ted Bundy (Luke Kirby) befindet sich zu dieser Zeit in der Todeszelle, seine geplante Hinrichtung wird für 1986 datiert. Doch Hagmaiers Chef Roger Depue (Robert Patrick) gibt dem jungen Agenten zu verstehen, dass viele Fragen noch ungeklärt sind, die Familien auf Antworten hoffen.

Hagmaier interviewt Bundy in mehreren Phasen, hofft dabei die Motivation eines Serienmörders besser zu verstehen, um zukünftige Taten vielleicht frühzeitig zu verhindern. Doch je länger Hagmaier im selben Raum wie Bundy ist, desto mehr wird ihm begreiflich, dass er gar nicht so verschieden zu Bundy ist. Dennoch könnten die Geständnisse von Bundy Ruhe und Frieden für die Frauen und deren Familien bringen, die er auf dem Gewissen hat.

„No Man of God“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Der Serienmörder Ted Bundy fasziniert auch über 30 Jahre nach seinem Tod die Zuschauer*innen. Anders als in anderen Darbietungen und Biopics wird der Serienmörder im Film von Regisseurin Amber Sealey jedoch nicht verherrlichend dargestellt, sondern der Fokus stattdessen auf den FBI-Agenten Bill Hagmaier gelegt.

Hagmaier führte im Zeitraum von 1986 bis 1989 zahlreiche Interviews, bei denen auch das Tonbandgerät verwendet wurde. Die Dialoge zwischen Hagmaier und Bundy im Film sind daher oftmals eine 1:1 Wiedergabe der realen Gespräche zwischen dem Gesetzeshüter und Verbrecher. Bundy gestand, über 30 Frauen getötet zu haben, doch nur 20 davon konnten bis heute identifiziert werden.

Im Biopic schlüpfen Elijah Wood („Herr der Ringe“) und Luke Kirby („The Marvelous Mrs Maisel“) in die Rollen von Hagmaier und Bundy. Außerdem zu sehen: Robert Patrick („Terminator 2“) und Aleksa Palladino („Boardwalk Empire“). Ab dem 23. September 2021 ist „No Man of God“ in den deutschen Kinos zu sehen. Der Thriller erhielt die FSK-Freigabe ab 16 Jahren.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?