1. Kino.de
  2. Filme
  3. No Escape

No Escape

  
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Actionthriller, in dem ein Amerikaner im Ausland seine Familie vor Putschisten in Sicherheit bringen will.

Der Amerikaner Jack Dwyer ist mit seiner Frau und den beiden Töchtern nach Südostasien gezogen, um dort ein neues Leben zu beginnen. Doch kaum dort angekommen, finden sie sich in einem brutalen Aufstand wieder. In den Straßen gibt es die ersten Toten. Als die Familie in ihrem neuen Zuhause angegriffen wird, versucht sie sich mit Hilfe eines Mannes namens Hammond in die US-Botschaft durchzuschlagen. Ein lebensgefährliches Unterfangen, sind die Putschisten doch auf Ausländer sehr schlecht zu sprechen. Der Amerikaner Jack Dwyer ist mit seiner Frau und den beiden Töchtern nach Südostasien gezogen, um dort ein neues Leben zu beginnen. Doch kaum dort angekommen, finden sie sich in einem brutalen Aufstand wieder. In den Straßen gibt es die ersten Toten. Als die Familie in ihrem neuen Zuhause angegriffen wird, versucht sie sich mit Hilfe eines Mannes namens Hammond in die US-Botschaft durchzuschlagen. Ein lebensgefährliches Unterfangen, sind die Putschisten doch auf Ausländer sehr schlecht zu sprechen. Ein Amerikaner kämpft im Ausland darum, seine Familie vor Putschisten in Sicherheit zu bringen. Hochkarätig besetzter Actionthriller, der all die richtigen Knöpfe drückt, aber dennoch nicht so richtig zünden will.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,1
13 Bewertungen
5Sterne
 
(7)
4Sterne
 
(3)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • No Escape: Actionthriller, in dem ein Amerikaner im Ausland seine Familie vor Putschisten in Sicherheit bringen will.

    „Hochzeits-Crasher“ Owen Wilson beweist unter der Regie des in Sachen Thriller erfahrenen John Erick Dowdle („Katakomben“), dass er sich durchaus auch auf ernste, harte Rollen versteht. Plot wie Setting erinnern ein wenig an Peter WeirsEin Jahr in der Hölle„, in Sachen Blutzoll und Gewalt geht es hier jedoch wesentlich heftiger zur Sache. Gradlinig und schnörkellos ist die Action inszeniert, die exotischen (Großstadt-) Schauplätze sind gut genutzt und Ex-Bond Pierce Brosnan gefällt in seinem undurchschaubaren Part.

News und Stories

  • Jackie Chan und Owen Wilson wiedervereint in "Shanghai Dawn"

    Nachdem es Jackie Chans Rush Hour-Team Up mit Chris Tucker mittlerweile auf eine Trilogie bringt, wurde es endlich Zeit, mit der Western-Kung-Fu-Comedy gleichzuziehen. Nach Shanghai Noon und Shanghai Knights dürfen sich die Fans nun auf Shanghai Dawn freuen. Und selbstverständlich ist Owen Wilson alias Roy O’Bannon ebenfalls wieder mit von der Partie. Gerüchtweise könnte es die beiden diesmal nach Ägypten verschlagen...

    Kino.de Redaktion  
  • Stefanie Scott spielt Pierce Brosnans Tochter im Cyber-Thriller "I.T."

    Nach seinem Abschied als James Bond im Jahre 2002 wäre anzunehmen gewesen, dass Pierce Brosnan es in Zukunft etwas ruhiger angehen lässt. Der inzwischen 62-jährige scheint es aber noch einmal wissen zu wollen: Letztes Jahr bescherte uns der irische Schauspieler mit November Man einen astreinen Actioner, und auch sein nächstes Projekt I.T. klingt vielversprechend. Pierce Brosnan war für I.T. schon seit 2013 gesetzt...

    Kino.de Redaktion  
  • Kein Entkommen für Owen Wilson

    Kein Entkommen für Owen Wilson

    Der Trailer für "No Escape" zeigt: Der Sonnyboy ist zurück im ernsten Fach - im todernsten sogar.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare