1. Kino.de
  2. Filme
  3. Nine Lives

Nine Lives

  

Nine Lives: Komödie, in der sich ein Geschäftsmann plötzlich im Körper seiner Katze findet.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Komödie, in der sich ein Geschäftsmann plötzlich im Körper seiner Katze findet.

Tom Brand (Kevin Spacey) ist Milliardär, er hatte Häuser in sieben verschiedenen Zeitzonen und reiste auf Luxusyachten um die Welt. Karma meinte es bisher gut mit dem skrupellosen Geschäftsmann, der die Zeit mit der Familie schon mal für das Geschäft opfert. Doch vor dem Schicksal ist auch Brand nicht gefeit, und so endet der 11. Geburtstag seiner Tochter Rebecca (Malina Weissman) in einer geradezu kafkaesken Situation. Tochter Rebecca wünscht sich nämlich nichts lieber als einen Kater, was dazu führt, dass Brand, trotz seiner heftigen Abneigung gegen die flauschigen Vierpföter, die Tierhandlung des ominösen Felix Perkins (Christopher Walken) aufsucht. Schließlich entscheidet er sich für den Kater “Mr. Fuzzypants“. Auf dem Rückweg zur Geburtstagsfeier seiner Tochter gerät Brand allerdings in einen Unfall, in dessen Folge er ohnmächtig wird. Als er dann wieder aufwacht, scheint es , als würde er immer noch träumen. Denn irgendwie steckt er plötzlich im Fell von Mr. Fuzzypants. Er erlebt nun, im Körper des Katers gefangen, wie ihn seine Tochter nicht aus den Augen lässt und ihn rund um die Uhr verhätschelt. Fast scheint es so, als wolle sich die Familie die Zeit zurückholen, die er ihnen all die Jahre in der Manie der Gewinnmaximierung nicht bereit war zu widmen. Doch was kann Brand tun, um seine menschliche Gestalt zurück zu erlangen? Nur einer kann ihm jetzt noch helfen, sein Leben zurückzubekommen: Der mysteriöse Perkins.

„Voll verkatert“: Hintergründe

Mit “Barry Sonnenfeld“ nimmt ein erfahrener Mann des Comedy-Genres auf dem Regiestuhl Platz, war Sonnenfeld doch bereits bei den ersten drei “Man in Black“-Teilen federführend. Neben Kevin Spacey („Die üblichen Verdächtigen„, „House of Cards“ und Christopher Walken („Catch Me If You Can„, „Pulp Fiction„) findet sich auch Jennifer Garner („Dallas Buyers Club„, Daredevil„) im namhaften Cast wieder. 

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories

  • Jennifer Garner neben Bryan Cranston im Drama "Wakefield"

    Gerade erst ein paar Wochen sind ins Land gezogen, als Breaking Bad-Star Bryan Cranston in der "Howard-Stern-Show" ankündigte, dass er die Hauptrolle im Drama Wakefield übernehmen würde. Aktuell gesellt sich nun Jennifer Garner (Die Coopers - Schlimmer geht immer) zum Cast des Films. Sie wird Cranstons Filmgattin spielen. Das Skript zu Wakefield stammt von Robin Swicord, das auf einer Kurzgeschichte von E.L. Doctorow...

    Kino.de Redaktion  
  • Men in Black-Regisseur Barry Sonnenfeld dreht Film über Trickser und Löffelverbieger

    Es sind die skurrilen Projekte, die es Barry Sonnenfeld aktuell angetan zu haben scheinen. Derzeit arbeitet er mit Oscar-Preisträger und House of Cards-Star Kevin Spacey (American Beauty) an Nine Lives. Darin landet Spacey im Körper einer Familienkatze und darf fortan das menschliche Treiben aus Samtpfötchen-Perspektive bestaunen. Danach steht bei Barry Sonnenfeld Projekt Alpha auf dem Plan. Der Film handelt vom kanadischen...

    Kino.de Redaktion  
  • Kevin Spacey wird zur Katze in Barry Sonnenfelds Nine Lives

    Nachdem Michael Keaton den "Vogelmann" gab und Keanu Reeves wegen der Tötung eines Hundes der russischen Mafia den Krieg erklärte, treibt es Kevin Spacey, der kürzlich noch in Kill the Boss 2 zu sehen war, auf die Spitze: Er darf demnächst die Welt aus der Katzenperspektive betrachten. Laut "The Wrap" hat Hallywoodstar Kevin Spacey jüngst für Barry Sonnenfelds kafkaesk anmutender Komödie Nine Lives unterschrieben...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare