Nina Undercover - Agentin mit Kids Poster

RTL enttäuscht mit TV-Film "Nina Undercover"

Ehemalige BEM-Accounts  

Schon wieder nur mäßige Quoten für einen RTL-Film am Donnerstagabend: Nachdem bereits „Geister all inclusive“ vergangene Woche lediglich mittelmäßige Quoten einfahren konnte, lief es für „Nina Undercover“ diese Woche nicht besser.

Gerade einmal 1,96 Millionen der 14- bis 49-jährigen Zuschauer interessierten sich für den TV-Film „Nina Undercover“, was in der Zielgruppe einem Marktanteil von 16,7 Prozent entsprach. Damit lag man klar unter dem aktuellen Senderschnitt und hatte auch gegen die „Topmodels“ bei ProSieben keine Chance.

Beim Gesamtpublikum sah es mit insgesamt 4,11 Millionen Zuschauern ab drei Jahren und einem Marktanteil von 13,9 Prozent nur minimal besser aus, auch wenn es in dieser Altersgruppe damit für den Tagessieg reichte. Mit den TV-Filmen am Donnerstagabend hat RTL zurzeit kein Glück. Der Sender darf darauf hoffen, dass bald wieder neue Folgen beliebter US-Serien auf den Bildschirm zurückkehren.

News und Stories

Kommentare