Nils Karlsson Däumling (1990)

Originaltitel: Nils Karlsson Pyssling
Nils Karlsson Däumling Poster
Alle Bilder und Videos zu Nils Karlsson Däumling

Filmhandlung und Hintergrund

Nils Karlsson Däumling: Verfilmung eines Kinderbuches von Astrid Lindgren, in dem ein Junge einen Däumling unter seinem Bett findet.

In das langweilige Leben des Jungen Bertil kommt Aufregung, als er eines Tages einen nur wenige Zentimeter großen Jungen unter seinem Bett entdeckt. Der nennt sich Nils Karlsson Däumling und weiß, wie er Bertil auf seine Größe schrumpfen lassen kann. Glücklich darüber, endlich einen Spielkameraden zu haben, lässt sich Bertil Nils Wohnung in einem Mäuseloch zeigen. Gemeinsam gelingt es den beiden, der bösen Ratte Schofeline zu trotzen, die es auf Nils abgesehen hat.

Nach der berühmten Erzählung von Astrid Lindgren entstand dieser liebevoll ausgestattete Kinderfilm. Der Titelheld weiß das Zauberwort, mit dem man Menschen verkleinern und wieder vergrößern kann, und verhilft dem kleinen Bertil so zu einem aufregenden Leben…

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Charmante Verfilmung des 1956 veröffentlichten Kinderbuches von Astrid Lindgren durch Staffan Götestam, der bei einer früheren Lindgren-Adaption, “Brüder Löwenherz”, als Schauspieler mitgewirkt hatte. In erster Linie auf junge Zuschauer zugeschnitten, thematisiert der Film die Sehnsucht nach echter Freundschaft und lebt vom reizvollen Kontrast zwischen den Perspektiven der normalen “riesigen” Welt sowie der winzigen Welt des Däumlings.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare