"Night Moves"-Trailer: Öko-Thriller mit Jesse Eisenberg und Dakota Fanning

Ehemalige BEM-Accounts  

Im Thriller „Night Moves“ gehen Jesse Eisenberg, Dakota Fanning und Peter Sarsgaard unter die Umweltaktivisten, die jedoch mit brachialer Gewalt auf sich aufmerksam machen möchten. Wie man einen Staudamm in die Luft sprengt, kann man jetzt im ersten Trailer sehen.

Mit Jesse Eisenberg („The Social Network“), Dakota Fanning („Breaking Dawn“) und Peter Sarsgaard („Knight and Day“) ist der Öko-Thriller Night Moves prominent besetzt. Im ersten Original-Trailer wollen sie als Umweltaktivisten einen Staudamm in die Luft sprengen.

Unter der Regie von Kelly Reichardt („Meek´s Cutoff“) möchten die Umweltaktivisten Josh, Dena und Harmon einen Staudamm in die Luft sprengen. Nach ausgiebiger Vorbereitung ist es so weit. Doch etwas geht schief und es gibt keine Möglichkeit mehr in die Normalität zurückzukehren…

Der Thriller Night Moves lief im vergangenem Jahr im Wettbewerb der Festivals von Venedig und Toronto und gewann beim Festival des Amerikanischen Films in Deauville den Hauptpreis. In die deutschen Kinos kommt er am 31. Juli 2014.

Zu den Kommentaren

Kommentare