Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Night at the Museum / Night at the Museum: Battle of the Smithsonian

Night at the Museum / Night at the Museum: Battle of the Smithsonian

Filmhandlung und Hintergrund

Ben Stiller zweimal als liebenswerter Kindskopf, der sich im Museum gegen zum Leben erweckte Exponate zur Wehr setzen muss.

Nachts im Museum„: Der sympathische Loser Larry ergattert einen Job als Nachtwächter im Museum. Doch anstatt dort eine ruhige Kugel schieben zu können, hat Larry mehr zu tun als ihm lieb sein kann, erwachen doch die Ausstellungsstücke nachts zum Leben. „Nachts im Museum 2„: Larry hat sich von seinem Job im Museum verabschiedet. Doch als die Exponate mitsamt der mystischen Tafel von Akhmenrah nach New York verfrachtet werden, bricht dort das Chaos aus und Larry muss einmal mehr für Ordnung sorgen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Night at the Museum / Night at the Museum: Battle of the Smithsonian: Ben Stiller zweimal als liebenswerter Kindskopf, der sich im Museum gegen zum Leben erweckte Exponate zur Wehr setzen muss.

    Die beiden Filme, in denen Ben Stiller als netter Versager mit dem Herz am rechten Fleck dem bunten nächtlichen Treiben von Museumsexponaten Einhalt gebieten muss. Als Fantasykomödie im Stil von „Jumanji“ konzipiert, konnte Shan Lewis „Nachts im Museum“ vor allem durch seine spektakulären Spezialeffekte im Kino punkten. „Nachts im Museum 2“ verlegte die Handlung an einen neuen Ort, hielt sich ansonsten aber an den Vorläufer und versuchte, durch ein „noch mehr“ an Effekten, erneut das Publikum in seinen Bann zu ziehen.
    Mehr anzeigen