Chow Yun-Fat lässt sich auf Western ein

Kino.de Redaktion  

Lange verhandelte man mit Chow Yun-Fat (Dragonball Evolution), bis er nun endlich einwilligte, eine Rolle in der Komödie Let the Bullets Fly zu übernehmen. Chow spielt darin einen grausamen, doch visionären Bandenchef. Der Western wird von Jiang Wen (New York, I Love You) inszeniert, der in China auch als Schauspieler sehr verehrt wird und es sich daher nicht nehmen lässt, selbst vor die Kamera zu treten. Das Drehbuch zu dem Streifen hatte allerdings einen langen Weg hinter sich. Es wurde neun mal überarbeitet und dabei ergaben sich ganze zehn verschiedene Endversionen. Auf welches Ende man sich letztlich geeinigt hat, wird man erst Ende nächsten Jahres erfahren, denn dann soll der Streifen in die Kinos kommen.

Zu den Kommentaren

Kommentare