Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. New York, I Love You
  4. News

News

  • Joshua Marstons neuer Film mit Zuwachs: Azita Ghanizada neben Rachel Weisz und Michael Shannon im Cast

    SciFi-Fans dürfte Azita Ghanizada als Star der Syfy-TV-Serie Alphas vermutlich ein Begriff sein. Dort spielte sie von 2011-2012 Serienheldin Rachel Pirzad. Die 36jährige US-Schauspielerin ist nun der aktuelle Neuzugang im bislang unbetitelten Drama von Regisseur Joshua Marston (New York, I Love You). Für Ghanizada wird es die erste große Rolle in einem Kinofilm sein. Der Film verfügt insgesamt über einen sehr vorzeigbaren...

    Kino.de Redaktion  
  • Fakten und Hintergründe zum Film "New York, I Love You"

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

    Kino.de Redaktion  
  • Orlando Bloom will zurück zu "Fluch der Karibik"

    Orlando Bloom will zurück zu "Fluch der Karibik"

    Nach drei Filmen tönte Orlando Bloom, er habe genug von "Fluch der Karibik". Doch nun bewirbt er sich für einen weiteren Auftritt als Will Turner neben Johnny Depp.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Chow Yun-Fat lässt sich auf Western ein

    Lange verhandelte man mit Chow Yun-Fat (Dragonball Evolution), bis er nun endlich einwilligte, eine Rolle in der Komödie Let the Bullets Fly zu übernehmen. Chow spielt darin einen grausamen, doch visionären Bandenchef. Der Western wird von Jiang Wen (New York, I Love You) inszeniert, der in China auch als Schauspieler sehr verehrt wird und es sich daher nicht nehmen lässt, selbst vor die Kamera zu treten. Das Drehbuch...

    Kino.de Redaktion  
  • Kinoverbot für Johanssons Regiedebüt

    Kinoverbot für Johanssons Regiedebüt

    Scarlett Johanssons Beitrag zum Episodenfilm "New York, I Love You" ist der Schere zum Opfer gefallen. Angeblich war der Kurzfilm zu schlecht.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kurzfilme feiern Renaissance

    Nach Paris, Je t’aime entsteht nun unter dem Titel New York, I Love You eine weitere Sammlung von Kurzfilmen, die von verschiedenen Regisseuren inszeniert werden. Die 12 Kurzfilme werden alle von Emmanuel Benbihy, Marianne Maddalena und Marina Grasic produziert und sollen nächstes Jahr in die Kinos kommen. Unter den Regisseuren der kurzen Liebesgeschichten finden sich bekannte Namen wie Brett Ratner (Rush Hour 3) und...

    Kino.de Redaktion  
  • Shia LaBeouf in "New York, I Love You"

    Der Episodenfilm „New York, I Love You“ mit zwölf Kurzgeschichten von verschiedenen Regisseuren nimmt Gestalt an. Die von dem verstorbenen Anthony Minghella verfasste Episode wird zurzeit in Manhattan von Shekhar Kapur inszeniert. Zum Cast gehören Shia LaBeouf („Disturbia“), Julie Christie („An ihrer Seite“) und John Hurt. Der Kurzfilm handelt von einer Frau, die in einem Hotel einen jungen Mann kennenlernt. Weitere...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Shekhar Kapur übernimmt für Anthony Minghella

    Nach dem überraschenden Tod von Filmemacher Anthony Minghella (Unterwegs nach Cold Mountain) wurde nun bekannt, dass Regisseur Shekhar Kapur (Elizabeth - Das goldene Königreich) sein Segment des Episoden-Films New York, I Love You übernimmt. Minghella hatte Kapur vor seiner Krebsoperation persönlich darum gebeten die Vision seines Segments, zu dem er das Drehbuch bereits verfasste hatte, umzusetzen. Der Film ist als...

    Kino.de Redaktion  
  • Shekhar Kapur inszeniert Minghellas "New York"-Episode

    Der am 18. März verstorbene britische Filmemacher Anthony Minghella („Unterwegs nach Cold Mountain“) hat das Drehbuch zu einem Segment des geplanten Episodenfilms „New York, I Love You“ hinterlassen. Regisseur Shekhar Kapur („Elizabeth: Das goldene Königreich“) wird nun die Episode inszenieren. Das Projekt setzt sich zusammen aus zwölf Episoden von ungefähr fünf Minuten Länge, die Geschichten über die Liebe in...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Fatih Akin und zwölf andere sagen "New York, Je t´aime"

    Zwölf Regisseure tun sich für das innovative Filmprojekt von Produzent Emmanuel Benbihy, „New York, Je t'aime“, zusammen. Zu ihnen gehört auch der Hamburger Regisseur Fatih Akin („Gegen die Wand“). Jeder von ihnen soll ein etwa fünfminütiges Segment über eine Begegnung mit der Liebe in New York drehen. Ein 13. Regisseur, der noch nicht an Bord ist, wird die Übergangsszenen schaffen. Laut Benbihy soll der Film neue...

    Ehemalige BEM-Accounts