New York antwortet nicht mehr

Filmhandlung und Hintergrund

Endzeitthriller mit Yul Brynner als glatzköpfigem Krieger in den Ruinen New Yorks.

Im Jahr 2012 haben sich die wenigen Überlebenden einer atomaren Katastrophe und der nachfolgenden Seuche in den Ruinen New Yorks zu kleinen Gruppen zusammengeschlossen. Der glatzköpfige Krieger Carson lässt sich von Baron engagieren, um dessen friedliebende Gemeinschaft vor den Übergriffen der Bande Carrots zu schützen. Da Baron weiss, dass die Tage seiner Gemeinschaft gezählt sind, zeigt er Carson einen geheimen Tunnel, durch den dieser mit Barons hochschwangerer Tochter und den letzten Pflanzensamen fliehen soll. Doch Carrot und seine Gang nehmen die Verfolgung auf…

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • New York antwortet nicht mehr: Endzeitthriller mit Yul Brynner als glatzköpfigem Krieger in den Ruinen New Yorks.

    Düsterer Endzeitthriller, inszeniert von Robert Clouse, der im Jahr zuvor mit dem Bruce-Lee-Actioner „Der Mann mit der Todeskralle“ erfolgreich war. Der 55-jährige Yul Brynner („Westworld“) ist als glatzköpfiger Krieger zumeist mit nacktem Oberkörper zu bewundern, darf sich auch als Geburtshelfer beweisen, während er die von Oberfiesling William Smith angeführten Bösewichter abwehrt, und muss sich schließlich selbst die Hand abhacken. In Nebenrollen sind u.a. Max von Sydow und Joanna Miles zu sehen.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. New York antwortet nicht mehr