Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Neverlake

Neverlake


Neverlake: Atmosphärisch dichtes Horrorlichtspiel mit amerikanischer Heldin vor italienischer Kulisse. Kein Giallo oder Splatter Movie, obwohl auch mal Blut fließt. Eher melancholischer Grusel mit mythologischer Note (den „Lago degli idoli“ gibt’s wirklich). Solide gemacht für die RAI, mit schönen Kulissen und einigen effektvollen Momenten. Hauptdarstellerin Daisy Keeping ist ein noch eher unbeschriebenes Blatt, weshalb sich...

Filmhandlung und Hintergrund

Atmosphärisch dichtes Horrorlichtspiel mit amerikanischer Heldin vor italienischer Kulisse. Kein Giallo oder Splatter Movie, obwohl auch mal Blut fließt. Eher melancholischer Grusel mit mythologischer Note (den „Lago degli idoli“ gibt’s wirklich). Solide gemacht für die RAI, mit schönen Kulissen und einigen effektvollen Momenten. Hauptdarstellerin Daisy Keeping ist ein noch eher unbeschriebenes Blatt, weshalb sich...

Teenager Jenny kommt von Amerika nach Italien, um ihren Vater zu besuchen, der in einer kleinen toskanischen Landgemeinde als Arzt wirkt. Jennys Erwartungen bezüglich einer Erwärmung des Vater-Tochter-Verhältnisses wird zunächst enttäuscht, denn der Alte und seine seltsame Haushälterin sind vielbeschäftigt. Dafür weckt ein nahe gelegener See ihre Aufmerksamkeit, um den sich unzählige Mysterien zu ranken scheinen. Dort trifft Jenny auf eine Gruppe seltsamer Kinder. Als Jenny wiederholt deren Nähe sucht, gerät sie in Gefahr.

Eine junge Amerikanerin besucht ihren Vater in Italien und macht einige merkwürdige Entdeckungen. Stimmungsvoller Gruselfilm aus Italien mit amerikanischer Heldin, mythologischer Note und milden Schocks.

Darsteller und Crew

  • Daisy Keeping
  • David Brandon
  • Joy Tanner
  • Martin Kashirokov
  • Eva McCallum
  • Liam Rigal
  • Lisa R. Andreozzi
  • James A. Moule
  • Anna Dalton
  • Dianne Lynn Jones
  • Riccardo Paoletti
  • Carlo Longo
  • Manuela Cacciamani
  • Cesare Danese
  • Francesco Galli
  • Riccardo Amorese
  • Mark Summers

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Atmosphärisch dichtes Horrorlichtspiel mit amerikanischer Heldin vor italienischer Kulisse. Kein Giallo oder Splatter Movie, obwohl auch mal Blut fließt. Eher melancholischer Grusel mit mythologischer Note (den „Lago degli idoli“ gibt’s wirklich). Solide gemacht für die RAI, mit schönen Kulissen und einigen effektvollen Momenten. Hauptdarstellerin Daisy Keeping ist ein noch eher unbeschriebenes Blatt, weshalb sich die Nachfrage auf den harten Kern der Gruselfraktion beschränken dürfte.
    Mehr anzeigen