Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Never Forget

Never Forget

Filmhandlung und Hintergrund

Ex-„Young Gun“ Lou Diamond Phillips ist in die Jahre gekommen und versucht sein Glück bei der Thrillergemeinde, die ihn im Gegensatz zu Mitreitern wie Kiefer Sutherland und Charlie Sheen langsam zu vergessen droht, als umfassend verstörter Held eines preiswert im Wald inszenierten „Memento“-Zitats. Hier wie da wird ein Vergesslicher gejagt, doch steuert die Story bei Phillips wesentlich unkomplizierter und schlichter...

Frank erwacht im Wald kopfüber vom Ast in einer Schlinge hängend und kann sich weder erinnern, wie er in seine missliche Lage kam, noch, wer er überhaupt ist. Ein (scheinbar) Fremder, der ihm mit einer Pistole nachstellt, hilft ihm auf die Sprünge. Angeblich soll Frank jemanden ermordet haben. Blutspuren auf seiner Kleidung, obwohl er nicht verwundet ist, könnten dafür sprechen. Frank aber will kein Mörder sein und versucht, während er seinen Verfolger bekämpft, verzweifelt die Wahrheit zu rekonstruieren.

Ein junger Mann, der sich an nichts mehr erinnern kann, wird als Mörder gejagt. Low-Budget-Thriller mit Lou Diamond Phillips.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ex-„Young Gun“ Lou Diamond Phillips ist in die Jahre gekommen und versucht sein Glück bei der Thrillergemeinde, die ihn im Gegensatz zu Mitreitern wie Kiefer Sutherland und Charlie Sheen langsam zu vergessen droht, als umfassend verstörter Held eines preiswert im Wald inszenierten „Memento“-Zitats. Hier wie da wird ein Vergesslicher gejagt, doch steuert die Story bei Phillips wesentlich unkomplizierter und schlichter einem vorhersehbaren Totschießfinale entgegen. Lohnende Ergänzung im Actionregal und Tipp für Fans des Stars.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Sandra Bullock kann sich vor Angeboten nicht retten

    Kino.de Redaktion22.09.2010

    Nachdem Sandra Bullock einen Oscar für The Blind Side gewann, kann sich die Darstellerin vor Angeboten kaum retten. Doch sie ist sehr vorsichtig, wenn es zu der Wahl ihres nächsten Projekts kommt. So lehnte sie eine Rolle in Peter Hedges‘ The Odd Life Of Timothy Green ab (Jennifer Garner übernimmt diese nun) und überließ Julia Roberts die Rolle in Walter Salles‘ Wild Life. Bullock wird momentan als Kandidatin für...