1. Kino.de
  2. Filme
  3. Netherbeast Incorporated

Netherbeast Incorporated

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Eine Menge prominentes amerikanisches Comedy- und Filmvolk von Saturday Night Live-Urgestein Darrell Hammond über Jason Mewes von „Jay & Silent Bob“ bis zu Actionveteran Robert Wagner gibt sich ein Stelldichein in dieser vergleichsweise üppig ausgestatteten Horrorkomödie zwischen Bürosatire und Blutsaugergrusel. Basierend auf einem auf Festivals gefeierten Kurzfilm entwickelt sich eine turbulente Mischung aus Spaß...

Die Telefonfirma Berm-Tech blickt auf eine Geschichte bis zu Graham Bell zurück, weshalb es schon etwas verwundert, dass niemand bisher ihr größtes Geheimnis zu lüften vermochte: Die gesamte Belegschaft vom Chef bis zum Hiwi besteht aus Vampiren, die sich auf ihre Weise (und mit allen dazu gehörigen appetitlichen Details) eine Nische in der Menschenwelt geschaffen haben. Nun ist das Idyll bedroht, denn jemand von innen killt die Vampire. An die Aufklärung macht sich ausgerechnet die Neue im Betrieb: Der erste echte Mensch bei Berm-Tech!

Hinter der bürgerlichen Fassende eines amerikanischen Telekommunikationsunternehmens tanzen die Vampire. Bürosatire mit Biss, eine gelungene Mischung aus Comedy und Horror mit vielen bekannten Gesichtern.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Netherbeast Incorporated

Netherbeast Incorporated im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eine Menge prominentes amerikanisches Comedy- und Filmvolk von Saturday Night Live-Urgestein Darrell Hammond über Jason Mewes von „Jay & Silent Bob“ bis zu Actionveteran Robert Wagner gibt sich ein Stelldichein in dieser vergleichsweise üppig ausgestatteten Horrorkomödie zwischen Bürosatire und Blutsaugergrusel. Basierend auf einem auf Festivals gefeierten Kurzfilm entwickelt sich eine turbulente Mischung aus Spaß und Grusel mit dem Schwerpunkt klar auf ersterem. Auf dem Siedepunkt einer Vampirfilmwelle allemal kein schlechter Einfall.

Kommentare