Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Nautilus

Nautilus

Filmhandlung und Hintergrund

Ex-Kickbox-Champion Richard Norton („China O’Brien“) und Germaniens Schauspielexport Hannes Jaenicke („Sardsch“) spielen die Hauptrollen in diesem vor Original-Bohrinselkulissen angezettelten Science-Fiction-Thriller, in dem Umweltschützer zur Abwechslung als gewissenlose Terroristen vom Zuschnitt arabischer Selbstmordterroristen gezeichnet werden. Wer sich an letzterem nicht allzu sehr stört, kann moderaten Spaß haben...

Der Ex-Marine und Kopfgeldjäger John Harris wird engagiert, um die Sicherheitsmannschaft auf einer Bohrinsel im Pazifik zu leiten, von welcher aus der Erdkern angebohrt werden soll, um eine billige Energiequelle zu erschließen. Da das gewagte Unterfangen jedoch katastrophale Folgen für die Umwelt haben wird, eilt aus der Zukunft ein schwerbewaffnetes U-Boot herbei, um bereits die Probebohrung im Keim zu vereiteln. Als Harris sich in die Tochter des U-Boot-Kommandanten verliebt, sitzt er zwischen allen Stühlen.

Darsteller und Crew

  • Miranda Wolfe
  • JD Roberto
  • Rodney McDonald
  • C. Courtney Joyner

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ex-Kickbox-Champion Richard Norton („China O’Brien“) und Germaniens Schauspielexport Hannes Jaenicke („Sardsch“) spielen die Hauptrollen in diesem vor Original-Bohrinselkulissen angezettelten Science-Fiction-Thriller, in dem Umweltschützer zur Abwechslung als gewissenlose Terroristen vom Zuschnitt arabischer Selbstmordterroristen gezeichnet werden. Wer sich an letzterem nicht allzu sehr stört, kann moderaten Spaß haben bei den üblichen Schläge- und Schießereien der gehobenen Heizungskeller-Klasse.
    Mehr anzeigen