Florian Gallenberger verfilmt "Narziß und Goldmund"

Ehemalige BEM-Accounts |

Narziss und Goldmund Poster

Florian Gallenberger, dessen neuer Film „John Rabe“ am Wochenende auf der Berlinale vorgestellt wurde, inszeniert demnächst die Leinwandadaption von Hermann Hesses „Narziß und Goldmund“. In dem 1930 veröffentlichten Entwicklungsroman geht es um zwei Freunde aus einer Klosterschule im Mittelalter, von denen der eine als Mönch geistige Erfüllung sucht und der andere als Künstler durch die Lande zieht. Gallenberger ist auch für das Drehbuch verantwortlich. Das Projekt entsteht bei der Münchner Produktionsfirma Claussen-Wöbke-Putz.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Florian Gallenberger verfilmt "Narziß und Goldmund"

    Florian Gallenberger, dessen neuer Film „John Rabe“ am Wochenende auf der Berlinale vorgestellt wurde, inszeniert demnächst die Leinwandadaption von Hermann Hesses „Narziß und Goldmund“. In dem 1930 veröffentlichten Entwicklungsroman geht es um zwei Freunde aus einer Klosterschule im Mittelalter, von denen der eine als Mönch geistige Erfüllung sucht und der andere als Künstler durch die Lande zieht. Gallenberger...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Narziss und Goldmund
  5. Florian Gallenberger verfilmt "Narziß und Goldmund"