Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Mysterious Island

Mysterious Island


Mysterious Island: Überflüssige Neuverfilmung des gleichnamigen Jules-Verne-Romans für den SyFy Channel.

Filmhandlung und Hintergrund

Überflüssige Neuverfilmung des gleichnamigen Jules-Verne-Romans für den SyFy Channel.

Während des amerikanischen Bürgerkriegs gelingt einer Gruppe von Gefangenen die Flucht in einem Heißluftballon. Nach größeren Turbulenzen finden sie sich auf einer seltsamen Insel wieder, auf der sie bald Gesellschaft von zwei attraktiven jungen Damen erhalten. Es stellt sich heraus, dass die Damen aus der Zukunft stammen, mit ihrem Flugzeug ins Bermuda Dreieck geraten und plötzlich hier und jetzt auf der Insel gestrandet sind. Gemeinsam versuchen die unfreiwilligen Inselgäste, sich gegen Ungeheuer zur Wehr zu setzen, bis sie schließlich auf den legendären Kapitän Nemo treffen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Mysterious Island: Überflüssige Neuverfilmung des gleichnamigen Jules-Verne-Romans für den SyFy Channel.

    Billig produzierte Neuverfilmung des gleichnamigen Jules-Verne-Romans, deren Veröffentlichung auf DVD offenbar vom Interesse zu profitieren sucht, das der Kinostart des 3D-Abenteuers „Die Reise zur geheimnisvollen Insel“ weckt. Die Mängelliste des im Auftrag des amerikanischen SyFy-Channels produzierten Films wird angeführt vom fehlenden Tempo und verzeichnet neben steifen Dialogen auch die Abwesenheit der angeblichen Monster, die aus finanziellen Gründen eher zu hören als zu sehen sind.
    Mehr anzeigen