My Girl - Meine erste Liebe

   Kinostart: 09.01.1992

My Girl - Meine erste Liebe im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Mit amüsant und liebevoll erzählten Anekdoten folgt Komödienspezialist Howard Zieff („Schütze Benjamin“) einem elfjährigen Mädchen durch den Sommer ihres Lebens, in dem sie zum ersten Mal mit so erwachsenen Themen wie Liebe, Tod und Verlust konfrontiert wird. Die Newcomerin Anna Chlumsky meistert ihre Rolle mit unwiderstehlichem Charme und behauptet sich mühelos neben Dan Aykroyd („Ghostbusters“), Jamie Lee Curtis...

Ein aufregender Sommer steht der elfjährigen Vada bevor: Sie hat sich zum ersten Mal verliebt - in ihren Englischlehrer. Deshalb besucht sie seine Poesie-Klasse in den Ferien. Vadas Vater Harry, ein Leichenbestatter, der seit dem Tod von Vadas Mutter fast ein Einsiedlerdasein führt, entwickelt Gefühle für die hübsche Hippie-Kosmetikerin Shelly - sehr zum Mißfallen Vadas. Ihre Probleme bespricht Vada mit ihrem besten Freund Thomas J., mit dem sie auch die sonderbare Welt des Küssens erforscht. Doch dann kommt es knüppeldick: Vadas Lehrer ist verlobt, und Thomas J. wird von Wespen totgestochen. Nur die Liebe ihres Vaters und das Verständnis Shellys helfen ihr über den Verlust hinweg.

Macaulay Culkin und Anna Chlumsky bereichern die Kinderfilmwelle um die erste Love Story. Und wie die klassische „Love Story“ nimmt auch diese zarte Romanze ein tragisches Ende.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu My Girl - Meine erste Liebe

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,4
10 Bewertungen
5Sterne
 
(6)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(2)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mit amüsant und liebevoll erzählten Anekdoten folgt Komödienspezialist Howard Zieff („Schütze Benjamin“) einem elfjährigen Mädchen durch den Sommer ihres Lebens, in dem sie zum ersten Mal mit so erwachsenen Themen wie Liebe, Tod und Verlust konfrontiert wird. Die Newcomerin Anna Chlumsky meistert ihre Rolle mit unwiderstehlichem Charme und behauptet sich mühelos neben Dan Aykroyd („Ghostbusters“), Jamie Lee Curtis („Ein Fisch namens Wanda“) und vor allem „Kevin“ Macaulay Culkin, der von ihr seinen vielpublizierten ersten Kuß bekam. In dieser wundervoll leichten Komödie, versetzt mit melancholischen und bittersüßen Tönen, darf auch ungehemmt geschluchzt werden. Der Kinorenner mit über 2,2 Millionen Zuschauern wird auf Video ein todsicherer Verleihblockbuster.

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. My Girl - Meine erste Liebe