1. Kino.de
  2. Filme
  3. Mulan
  4. News
  5. Disneys Neuverfilmung von „Mulan“ sorgt für Unmut bei den Fans

Disneys Neuverfilmung von „Mulan“ sorgt für Unmut bei den Fans

Author: Marek BangMarek Bang |

Mulan Poster
© Disney

Aktuell verwandelt sich alles, was der Großkonzern anfasst scheinbar mühelos zu Gold und die Verantwortlichen der Disney Studios freuen sich über einen Kino-Hit nach dem anderen. Ob eine Fortsetzung wie „Findet Dorie“ oder eine der derzeit omnipräsenten Neuverfilmungen wie „Die Schöne und das Biest“ - es läuft gerade wie am Schnürchen. So verwundert es wenig, dass auch der 1998 erfolgreich gelaufene Zeichentrickfilm „Mulan“ als Realverfilmung erneut in die Kinos geschickt wird. Doch nun sorgt eine aktuelle Ankündigung zum Film für Unmut bei den Fans.

Die Remake-Schiene wird weiter kräftig bedient und der Trend, alte Zeichentrick-Klassiker als Realfilm in neuem Glanz erscheinen zu lassen kommt ebenfalls nicht ins Stocken. So ist beispielsweise die Neuverfilmung von „Der König der Löwen“ beschlossene Sache und auch der Zeichentrickfilm „Mulan“ wird neu aufgelegt. Doch im Gegensatz zum derzeitigen Fan-Service soll in diesem Remake die Nostalgie-Schiene nicht bedient werden und der 2018 startende Film entsprechend ohne jegliche Gesangseinlage auskommen, wie unter anderem die Kollegen von Cosmopolitan berichten. Im Gegensatz dazu kündigt Regisseurin Niki Caro an, ein großes Martial Arts-Epos zu inszenieren. Das gefällt nicht jedem Fan, wie die folgenden Reaktionen auf Twitter als Beispiele belegen.

Diese lustigen Anspielungen haben sich in Disney-Filmen versteckt

Neuauflage von „Mulan“ wird kein Musical - So reagieren die Fans

 

Bilderstrecke starten(32 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Mulan

 

„Mulan“ wird also ohne den Einsatz von Liedgut die Geschichte eines Mädchens erzählen, das sich als Mann verkleidet, um im China zur Kaiserzeit gegen die Hunnen zu kämpfen. Für weiteren Unmut in diesem Zusammenhang sorgt die Ankündigung, künftig auch auf die ikonische Figur des Li Shang verzichten zu wollen. Ob die Neuverfilmung dennoch etwas taugen wird, erfahren US-amerikanische Zuschauer ab dem 02. November 2018 in den Kinos. Einen deutschen Starttermin hat Disneys neuster Streich noch nicht erhalten.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare