Mulan Poster

„Mulan“-Neuverfilmung: Wichtiger Charakter soll fehlen – Fans reagieren wütend

Andreas Engelhardt  

Disney verfilmt seit einigen Jahren seine Zeichentrick-Klassiker neu, erst 2017 war „Die Schöne und das Biest“ ein Mega-Hit an den weltweiten Kinokassen. „Mulan“ soll dieser jungen Tradition bald folgen, allerdings zieht sich die Realverfilmung erneut den Unmut der Fans zu. Denn ein beliebter Charakter fehlt anscheinend komplett.

Mulan“-Fans müssen jetzt stark sein: Hauptmann Li Shang wird in der kommenden Realverfilmung wohl nicht auftauchen. Nicht zuletzt wegen seines Liedes „Sei ein Mann“ ist Shang aus dem Zeichentrick-Klassiker nicht wegzudenken. Er ist darüber hinaus auch der Trainer von Mulan und verliebt sich in sie.

Die Neuverfilmung von Disney wird Li Shangs Anteil an der Handlung aber anscheinend auf zwei neue Charaktere aufteilen. „Rogue One: A Star Wars Story“-Star Donnie Yen spielt Mulans Ausbilder Hauptmann Tung. Ein neuer Casting-Aufruf sucht zudem einen Schauspieler für den Part von Chen Honghui. Dieser ist ebenfalls ein Soldat und anfänglicher Rivale von Mulan. Er verliebt sich aber in sie, nachdem offenbart wird, dass sie eine Frau ist.

15 Zeichentrick-Klassiker, die Disney neu verfilmen will

Fans reagieren wütend auf Änderung in „Mulan“

„Mulan“-Fans äußerten ihren Unmut darüber bereits über die sozialen Medien. Für viele ist Li Shang einer der wichtigsten und beliebtesten Charaktere des Zeichentrickfilms.

„Mulan“-Realverfilmung kommt 2020

In der Vergangenheit sorgte die „Mulan“-Realverfilmung schon für Unmut bei den Fans. Regisseurin Niki Caro („City of McFarland“) sagte im März 2017, dass die Neuverfilmung keine Songs beinhalten werde, womit die ikonischen Lieder aus dem Original gefehlt hätten. Disney revidierte dies jedoch und verkündete, dass die wichtigsten Songs in der Neuauflage enthalten sein werden.

Wie die Fans letztlich auf das fertige Produkt reagieren, werden wir erst 2020 erfahren. In den USA startet die „Mulan“-Neuverfilmung am 27. März 2020, ein deutscher Kinostart ist aktuell nicht offiziell bekannt. Die Titelrolle der Mulan übernimmt in der Realverfilmung die chinesische Schauspielerin Yifei Liu („The Forbidden Kingdom“).

News und Stories

Kommentare