Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Mr. Nobody
  4. News
  5. Jared Leto erinnert sich

Jared Leto erinnert sich

Kino.de Redaktion |

Mr. Nobody Poster

Für Mr. Nobody konnte der Belgier Jaco Van Dormael die Jungstars Jared Leto (Lord of War) und Sarah Polley (Das geheime Leben der Worte) gewinnen. Inspiriert von der Chaostheorie, nach welcher der Flügelschlag eines Schmetterlings einen Sturm entfachen kann, erzählt Mr. Nobody eine vielschichtige Liebesgeschichte. In einer gar nicht so weit entfernten Zukunft spielt Jared Leto den 120 Jahre alten Nemo Nobody. Dieser ist der letzte sterbliche Mensch, in einer Gesellschaft von Unsterblichen. Er durchlebt noch einmal sein Leben, seine realen oder doch nur imaginierten Jahre mit seiner Frau Elise und den drei Kindern.
Der Streifen ist das englischsprachige Spielfilmdebüt für Regisseur und Drehbuchautor Jaco Van Dormael, der die letzten sechs Jahre an dem Film arbeitete. Nächste Woche beginnen die Dreharbeiten, die das Team nach Brüssel, Montreal und Berlin führen werden.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Fakten und Hintergründe zum Film "Mr. Nobody"

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

    Kino.de Redaktion  
  • Free-TV-Premieren am Sonntagabend

    Am Sonntagabend, 27. November 2011, haben die TV-Sender wie ein paar Free-TV-Premieren im Programm. Los geht es bei RTL um 20.15 Uhr mit dem Abenteuer Film „Moby Dick“. In dem Film sticht der Einzelgänger Kapitän Ahab Mitte des 19. Jahrhunderts mit seiner Mannschaft in See, um einen legendären weißen Wal zu finden und zu töten. Er hat mit dem Tier noch eine Rechnung offen, denn in Kampf mit Moby Dick verlor er einst...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Drehbeginn für "Mr. Nobody" im Studio Babelsberg

    In dieser Woche haben die Dreharbeiten von „Mr. Nobody“ im Studio Babelsberg begonnen. Die internationale Koproduktion von Jaco van Dormael (Autor und Regie) ist nach „The International“, „Walküre“, „Der Vorleser“ und „Bourne Ultimatum“ bereits die elfte Produktion für das Jahr 2007 in Babelsberg. Gedreht wird in verschiedenen Innensets der Marlene-Dietrich-Halle und im fx.Center. Studio Babelsberg ist das weltweit...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jared Leto erinnert sich

    Für Mr. Nobody konnte der Belgier Jaco Van Dormael die Jungstars Jared Leto (Lord of War) und Sarah Polley (Das geheime Leben der Worte) gewinnen. Inspiriert von der Chaostheorie, nach welcher der Flügelschlag eines Schmetterlings einen Sturm entfachen kann, erzählt Mr. Nobody eine vielschichtige Liebesgeschichte. In einer gar nicht so weit entfernten Zukunft spielt Jared Leto den 120 Jahre alten Nemo Nobody. Dieser...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare