Mountain

  1. Ø 3.2
   2017

Mountain: Dokumentation über die Faszination der höchsten Berge der Welt, gesprochen von Willem Dafoe und untermalt von den Streichern des Australian Chamber Ochestra.

Trailer abspielen
Mountain Poster
Trailer abspielen
Alle Bilder und Videos zu Mountain

Filmhandlung und Hintergrund

Mountain: Dokumentation über die Faszination der höchsten Berge der Welt, gesprochen von Willem Dafoe und untermalt von den Streichern des Australian Chamber Ochestra.

Was ist die Faszination der Berge? Warum riskieren Menschen seit Jahrhunderten ihr Leben, nur um einen Berg zu besteigen? Ist es eine mythische Kraft, der Adrenalinkick, die Todesnähe, wissenschaftliches Interesse? Es gibt dutzende Gründe, die alpine Natur zu lieben und zu suchen. Die Berge versprechen Abenteuer, Freiheit und die Möglichkeit, sich selbst besser kennenzulernen. Gleichzeitig sind sie gefährlich, manchmal wahre Monster. In ihrer außergewöhnlichen Dokumentation zeichnet Jennifer Peedom ein intimes Porträt der höchsten Gipfel der Erde.

„Mountain“ – Hintergründe

Bereits die Berg-Dokumentation „Sherpa“ von Jennifer Peedom hat sich intensiv mit der Wechselwirkung zwischen dem Mensch und der Bergwelt beschäftigt. Untersuchte Peedom in „Sherpa“ noch den Trend des Abenteuer-Tourismus´, hat sie nun ein bewegendes und intensives Bild von Bergen rund um den Globus zusammengestellt – nichts für schwache Nerven. Die adrenalintreibenden Aufnahmen wurden in 15 Ländern geschossen und zeigen die Gipfel des Himalaya und der Antarktis ebenso wie Berge in Japan oder Papua-Neuguinea.

Untermalt werden die einzigartigen Aufnahmen von der Musik des Australian Chamber Orchestra unter der Leitung von Richard Tognetti. Darüber hinaus konnte Peedom keinen Geringeren als Willem Dafoe („Mord im Orient Express„) als Sprecher engagieren.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(28)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare