Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Most Wanted

Most Wanted

Filmhandlung und Hintergrund

Militärische Auf-der-Flucht-Variante, in der sich Talkshowhost Keenen Ivory Wayans als taffer, aber rechtschaffener Held gefällt. Der von seiner Firma produzierte, wenig originelle, aber in den Verfolgungs-, Kampf- und Stuntsequenzen effektive US-Kino-Actioner präsentiert Jon Voight als klassischen Counterpart, tierisch böse wie in „Anaconda“, und die Filmveteranen Robert Culp und Paul Sorvino in prägnanten Nebenrollen...

Scharfschütze Dunn hat einen Vorgesetzten getötet und schmort in der Todeszelle des Militärknasts. Der zwielichtige Casey holt ihn raus, um ihn für eine geheime Eliteeinheit, die „Black Sheeps“, zu rekrutieren. Er soll einen der Nation schädlichen Industriellen erschießen, doch statt dem wird die First Lady tödlich getroffen - von einem anderen Heckenschützen. Ganz Amerika hält Dunn für den Mörder. Nur das Filmmaterial von Journalistin Christini könnte ihn entlasten.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Militärische Auf-der-Flucht-Variante, in der sich Talkshowhost Keenen Ivory Wayans als taffer, aber rechtschaffener Held gefällt. Der von seiner Firma produzierte, wenig originelle, aber in den Verfolgungs-, Kampf- und Stuntsequenzen effektive US-Kino-Actioner präsentiert Jon Voight als klassischen Counterpart, tierisch böse wie in „Anaconda“, und die Filmveteranen Robert Culp und Paul Sorvino in prägnanten Nebenrollen.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Sandra Bullock kann sich vor Angeboten nicht retten

    Nachdem Sandra Bullock einen Oscar für The Blind Side gewann, kann sich die Darstellerin vor Angeboten kaum retten. Doch sie ist sehr vorsichtig, wenn es zu der Wahl ihres nächsten Projekts kommt. So lehnte sie eine Rolle in Peter Hedges‘ The Odd Life Of Timothy Green ab (Jennifer Garner übernimmt diese nun) und überließ Julia Roberts die Rolle in Walter Salles‘ Wild Life. Bullock wird momentan als Kandidatin für...

    Kino.de Redaktion  
  • Bullock und Reynolds sind Most Wanted

    Diese Woche erhielt Sandra Bullock einen MTV Award für ihr Lebenswerk und als Zugabe küsste sie Ryan Reynolds‘ Ehefrau Scarlett Johansson. Reynolds, mit dem Bullock schon für Selbst ist die Braut vor der Kamera stand, scheint das nix auszumachen, denn beide Darsteller tun sich nun für eine weitere Komödie zusammen. Der Streifen wird von Anne Fletcher inszeniert und beruht auf einem Drehbuch von Peter Chiarelli. Beide...

    Kino.de Redaktion