1. Kino.de
  2. Filme
  3. Moscow Heat

Moscow Heat

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Angloamerikanische Stars wie Actionveteran Michael York, der TV-„Highlander“ Adrian Paul, „Blade Runner“-Replikantin Joanna Pacula und „Kindergarten Cop“-Unhold Richard Tyson stehen Spalier für Russlands große Action-Hoffnung Alexander Nevsky, einen charismatischen Bodybuilder wie sein Vorbild Arnold, in diesem vergleichsweise aufwändig arrangierten und durchaus abwechslungsreich dargebotenen B-Movie-Kriminalspiel...

Undercovercop Chambers wurde vom russischstämmigen Waffendealer Klimov ermordet. Sein Vater, ein Diplomat im Ruhestand mit besten Russland-Kenntnissen, will das nicht einfach hinnehmen und reist gemeinsam mit dem Partner seines Sohnes nach Moskau, um Klimov auf eigene Faust unschädlich zu machen. Nach allerhand Anlaufschwierigkeiten finden die allseits misstrauisch beäugten US-Gäste einen wichtigen Mitstreiter in dem russischen Polizeioffizier Vlad, der ebenfalls noch eine Rechnung mit Klimov offen hat.

Mit Hilfe eines einheimischen Cops jagt ein amerikanischer Diplomat in Russland die Mörder seines Sohnes. Effektvoller, mit namhaften internationalen Darstellern besetzter Actionthriller aus Russland.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Moscow Heat

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Angloamerikanische Stars wie Actionveteran Michael York, der TV-„Highlander“ Adrian Paul, „Blade Runner“-Replikantin Joanna Pacula und „Kindergarten Cop“-Unhold Richard Tyson stehen Spalier für Russlands große Action-Hoffnung Alexander Nevsky, einen charismatischen Bodybuilder wie sein Vorbild Arnold, in diesem vergleichsweise aufwändig arrangierten und durchaus abwechslungsreich dargebotenen B-Movie-Kriminalspiel aus der erwachenden Genrekino-Nation Russland. Sollte ankommen und Nachfolger finden.

Kommentare