Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Morgen ist Schluss - Ad Honorem

Morgen ist Schluss - Ad Honorem

Kinostart: 03.05.2018

Smetto quando voglio - Ad honorem: Im dritten Teil der italienischen Comedy-Reihe „Morgen ist Schluss“ brechen die verrückten Wissenschaftler aus dem Knast aus, um einen Anschlag zu vereiteln.

Play Trailer
Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Im dritten Teil der italienischen Comedy-Reihe „Morgen ist Schluss“ brechen die verrückten Wissenschaftler aus dem Knast aus, um einen Anschlag zu vereiteln.

Die Wissenschaftler-Bande rund um Pietro (Edoardo Leoist endgültig im Knast gelandet. Damit sie keine verrückten Dummheiten anstellen, sitzt jedes Mitglied in einem anderen Gefängnis. Doch Pietro hat einen schlimmen Verdacht: Er besitzt Informationen über ein gefährliches Nervengas, das bei einem Anschlag zum Einsatz kommen soll. Als die Behörden Pietro nicht glauben, beschließt er, die Wissenschaftler-Bande irgendwie wieder zusammenzubringen. Doch der Ausbruch ist schwerer als gedacht.

„Morgen ist Schluss - Ad Honorem“ — Hintergründe

Regisseur Sydney Sibilia schließt seine Comedy-Trilogie über eine Gruppe ebenso krimineller wie verrückter Wissenschaftler mit einem furiosen letzten Film ab. Mit dabei sind wieder die Hauptfiguren und Darsteller aus den Vorgängern Morgen Ist Schluss – Der Anfang“ und „Morgen Ist Schluss – Masterclass“.

Darsteller und Crew

  • Edoardo Leo
  • Paolo Calabresi
  • Valerio Aprea
  • Stefano Fresi
  • Sydney Sibilia
  • Francesca Manieri
  • Luigi Di Capua
  • Vladan Radovic
  • Gianni Vezzosi

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Morgen ist Schluss - Ad Honorem: Im dritten Teil der italienischen Comedy-Reihe „Morgen ist Schluss“ brechen die verrückten Wissenschaftler aus dem Knast aus, um einen Anschlag zu vereiteln.

    Mehr anzeigen