Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Monty Python's - Der Sinn des Lebens
  4. News
  5. Monty Python starten Zwerchfellattacke

Monty Python starten Zwerchfellattacke

Ehemalige BEM-Accounts |

Monty Python's - Der Sinn des Lebens Poster
© Filmwelt

And now for something completely different: der Beginn einer Comedytruppe, die die Welt erobern sollte.

Mit schrägem Humor begeisterten Monty Python die Zuschauer Bild: Filmwelt

Der 11. Mai 1969 war ein denkwürdiger Tag für alle Fans des schrägen Humors. Vor genau 38 Jahren trafen John Cleese und Graham Chapman nach einer TV-Aufzeichnung auf Terry Gilliam, Eric Idle, Terry Jones und Michael Palin. Es funkte wohl sofort zwischen den sechs Spaßvögeln, denn fortan sollten sie ihren Weg gemeinsam beschreiten.

Der BBC-Produzent Barry Took spürte dieses Knistern offensichtlich als Erster, denn von ihm kam der Vorschlag, die Herren sollten eine gemeinsame Fernsehshow machen. Gesagt, getan. Nachdem zwölf Tage später das Okay des britischen TV-Senders BBC folgte, nannten sie sich von da an Monty Python und widmeten ihre Zeit vor allem dem Schreiben von Sketchen für ihre Comedysendung „Monty Python’s Flying Circus“.

Die Suche nach dem Heiligen Gral

Die erste Folge wurde am 5. Oktober desselben Jahres ausgestrahlt und brachte mit dem schrägen Mix aus Sketch und Animation frischen Wind in die Fernsehlandschaft. Bis 1974 blieb die Truppe dem Fernsehen treu, bevor es die Pythons mit „Die Ritter der Kokosnuss“ auf die Leinwand zog. Weitere Filme folgten. 1983 standen sie zum letzten Mal gemeinsam in „Der Sinn des Lebens“ vor der Kamera, danach ging jeder beruflich seiner eigenen Wege.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Monty Python wollen South Park

    Monty Python wollen South Park

    Die Kult-Comedytruppe "Monty Python" ("Das Leben des Brian") tourt wieder - und wünscht sich eine Zusammenarbeit mit "South Park".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Stars auf der Suche

    Stars auf der Suche

    Ständig sind sie hinter etwas her. Oft hetzen Stars über die Leinwand, sei es auf der Suche nach einem Schatz, einem Mörder oder gar dem Sinn des Lebens.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Müllkippe nach John Cleese benannt

    Müllkippe nach John Cleese benannt

    Weil er Palmerston North als "Selbstmordhauptstadt Neuseelands" bezeichnete, hat Cleese den Zorn der Einwohner auf sich gezogen.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare