Monty Python - Fast die ganze Wahrheit

Filmhandlung und Hintergrund

Sechsteilige Dokumentation über die erfolgreiche britische Komikertruppe um John Cleese und Eric Idle zum 40-jährigen Jubiläum.

Am 5. Oktober 1969 lief im britischen Fernsehen die erste Folge von „Monty Python’s Flying Circus“. Mit einem Marktanteil von drei Prozent im gerade noch messbaren Bereich gestartet, wurde die Sketchreihe schnell zum Knüller und die Komikertruppe für viele andere Stil bildend. Mehrere Kinofilme folgten. Diese Dokumentation lässt nicht nur die überlebenden Pythons zu Wort kommen, sondern auch Wegbegleiter und Fans.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Monty Python - Fast die ganze Wahrheit

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Monty Python - Fast die ganze Wahrheit: Sechsteilige Dokumentation über die erfolgreiche britische Komikertruppe um John Cleese und Eric Idle zum 40-jährigen Jubiläum.

    Überzeugende Dokumentation zum 40-jährigen Jubiläum der Komikertruppe, die neben Interviews auch viele Sketche bietet. Wenngleich die Protagonisten mittlerweile auch nicht mehr so anarchistisch sind wie vor 40 Jahren, wird in den vielen Anekdoten deutlich, welche heute undenkbaren Freiheiten damals im britischen Fernsehen möglich waren. Natürlich finden auch die beiden auf Deutsch gedrehten Episoden Erwähnung, für die Alfred Biolek die Pythons nach Deutschland holte.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Monty Python - Fast die ganze Wahrheit