Filmhandlung und Hintergrund

Kevin Bacons Lebensgefährtin Kyra Sedgwick („Phenomenon“) und Robbie „Fitz“ Coltraine stehen im Mittelpunkt dieser kompakten und durchdachten Gangsterballade mit Situationskomik. Regie führte Newcomerin Jennifer Leitzes, deren überdurchschnittliche Charakterzeichnung den Film auch gleich ein Stück weit aus dem Sumpf typischer Tarantino-Epigonen hervorhebt. Starker Tobak für abgebrühte Thrillerfans - Top 50 in Sicht...

Claire arbeitet als Killerin für einen mächtigen Mobster und erhält in dieser Funktion den Auftrag, dessen entlaufene Gespielin Kitty wieder einzufangen. Zur Seite stehen ihr dabei Kollege Nick, den ein Krebsleiden im Endstadium plagt, und der Sohn des Chefs, dessen ausgeprägte Schießwut in umgekehrt proportionalem Verhältnis zu seiner Intelligenz steht. Als Kitty den Filius des Paten bei einem ungebetenen Annäherungsversuch eher unfreiwillig in die ewigen Jagdgründe befördert, findet sich Claire plötzlich zwischen allen Fronten wieder.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Montana

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Kevin Bacons Lebensgefährtin Kyra Sedgwick („Phenomenon“) und Robbie „Fitz“ Coltraine stehen im Mittelpunkt dieser kompakten und durchdachten Gangsterballade mit Situationskomik. Regie führte Newcomerin Jennifer Leitzes, deren überdurchschnittliche Charakterzeichnung den Film auch gleich ein Stück weit aus dem Sumpf typischer Tarantino-Epigonen hervorhebt. Starker Tobak für abgebrühte Thrillerfans - Top 50 in Sicht.

Kommentare