Mojave Moon

Filmhandlung und Hintergrund

Turbulente, schnelle und kunterbunte Komödie mit Sympathico Danny Aiello („City Hall“), der als unbeholfener Spielball in einer weiblichen Verschwörung eine hervorragende Figur macht. Anne Archer („Das Kartell“) und Newcomerin Angelina Jolie („Hackers“) glänzen als unwiderstehliches Mutter-Tochter-Duo, Michael Biehn („The Rock“) zeigt sich als Parade-Asozialer mit Mörder-Truck von seiner komischen Seite. Trotz kleinerer...

Autohändler Al staunt nicht schlecht, als er von der jungen und wunderschönen Ellie in seinem Lieblingsrestaurant in L.A. angemacht wird. Als sie ihn bittet, sie zu sich nach Hause in die Mojave Wüste zu fahren, willigt er sofort ein. Dort angekommen, sucht Ellie das Weite und läßt Al bei ihrer ebenso hübschen Mutter Julie und deren psychopathischen Freund Sal zurück. In der Folge verliebt sich Al in Julie, findet eine vermeintliche Leiche in seinem Wagen und bringt den bösen Sal zur Strecke.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Turbulente, schnelle und kunterbunte Komödie mit Sympathico Danny Aiello („City Hall“), der als unbeholfener Spielball in einer weiblichen Verschwörung eine hervorragende Figur macht. Anne Archer („Das Kartell“) und Newcomerin Angelina Jolie („Hackers“) glänzen als unwiderstehliches Mutter-Tochter-Duo, Michael Biehn („The Rock“) zeigt sich als Parade-Asozialer mit Mörder-Truck von seiner komischen Seite. Trotz kleinerer Ungereimtheiten im Drehbuch stellt „Mojave Moon“ aufgrund der tollen Darsteller ein kleines Highlight für Freunde spritziger Unterhaltung dar.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Mojave Moon