Mörder kennen keine Grenzen Poster

Sat. 1 präsentiert TV-Film "Mörder kennen keine Grenzen"

Ehemalige BEM-Accounts  

Am Dienstag, 7. April 2009, präsentiert der Sender Sat. 1 um 20.15 Uhr den eigenproduzierten TV-Film „Mörder kennen keine Grenzen“. In den Hauptrollen sind u.a. Stephan Luca, Petra Kleinert, Mina Tander und Michael Gwisdek zu sehen.Der Fantasy-Film dreht sich um einen Serienkiller, der im Jahr 2009 Berlin bedroht. Durch mysteriöse Umstände landet der ermittelnde Hauptkommissar Maik Brunner jedoch in der DDR des Jahres 1984. Gemeinsam mit Oberleutnant Gaby Kempe soll er einen Serienmörder finden. Es scheint sich um den Täter zu handeln, der auch 2009 sein Unwesen treibt …Regisseur Jorgo Papavassiliou hat sich nach „Es war Mord und ein Dorf schweigt“ wieder einer Geschichte angenommen, die in die DDR-Vergangenheit zurückführt. Hauptdarsteller Stephan Luca hat vor Kurzem die Dreharbeiten zu seinem nächsten Sat.1-Film beendet. In „Im 7. Himmel – Nachricht von Tom“ sind Diana Amft, Gaby Dohm und Lucas Gregorowicz seine Partner,

News und Stories

Kommentare