Missverstanden

Kinostart: 22.01.2015

Incompresa: Familiendrama über ein neunjähriges Mädchen, das im Rosenkrieg seiner Eltern untergeht. Von Asia Argento mit einer grandiosen Charlotte Gainsbourg.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Familiendrama über ein neunjähriges Mädchen, das im Rosenkrieg seiner Eltern untergeht. Von Asia Argento mit einer grandiosen Charlotte Gainsbourg.

Die neunjährige Aria befindet sich mitten im Kreuzfeuer ihrer sich pausenlos zankenden Eltern: ihre Mutter, eine nach männlicher Aufmerksamkeit lechzende Pianistin und ihr Vater, ein mäßig erfolgreicher Schauspieler. Über ihren Rosenkrieg haben sie Arias Bedürfnisse schon seit langer Zeit aus den Augen verloren. Das Mädchen bleibt sich selbst überlassen, ist einsam, denn auch in der Schule hat sie keine Freunde. Einzig eine schwarze, streunende Katze hat sich ihr als Wegbegleiter zur Seite gestellt - und Aria liebt das Tier über alle Maßen.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Missverstanden

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Missverstanden: Familiendrama über ein neunjähriges Mädchen, das im Rosenkrieg seiner Eltern untergeht. Von Asia Argento mit einer grandiosen Charlotte Gainsbourg.

    Schauspielerin und Regisseurin Asia Argento hat für ihr komisches wie düsteres Familiendrama die prominente Charlotte Gainsbourg gewinnen können, die dem europäischen Arthouse Film Glanz verleiht. Die Eiseskälte, mit dem die darin geschilderten Eltern ihr Kind vernachlässigen, geht den Zuschauern durch Mark und Bein geht. Der in den 1980erjahren angesiedelte und von einem punkigem Soundtrack unterlegte Film fand großen Anklang bei seiner Premiere beim Festival de Cannes in der Sektion „Un Certain Regard“.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Missverstanden