"Miss Sixty"-Trailer: Iris Berben und Edgar Selge liefern sich einen Schlagabtausch

Ehemalige BEM-Accounts  

Iris Berben und Edgar Selge liefern sich in der kommenden Kinokomödie „Miss Sixty“ einen amüsanten Schlagabtausch – und verlieben sich dabei. Wir haben den ersten Trailer für euch!

Im Frühjahr kommt die deutsche Komödie Miss Sixty in die Kinos. Darin nimmt die taffe Iris Berben den Kampf gegen den Jugendwahn auf sich und verliebt sich dabei auch noch in einen in die Jahre gekommenen Playboy. Wir haben den ersten Trailer für euch!

Regisseurin Sigrid Hoerner inszeniert mit ihren prominent besetztem Debütfilm Miss Sixty einen amüsanten Schlagabtausch zwischen Mann und Frau, den Schwierigkeiten des Älterwerdens mit all seinen Tücken, dem Wunsch nach einem erfüllten Leben und der immerwährenden Chance auf die ganz große Liebe. Iris Berben spielt darin die etwas kratzbürstige Luise, die unfreiwillig zur Frührentnerin wird. An ihrer Seite steht Edgar Selge als Frans, einen eitlen, von der Midlife-Crisis geschüttelten Playboy. Die beiden ungleichen Charakteren treffen zufällig aufeinander und verlieben sich. In weiteren Rollen sind Carmen-Maja Antoni, Björn von der Wellen, Götz Schubert, Jördis Richter und Michael Gwisdek zu sehen.

Senator Film bringt die Komödie Miss Sixty am 24. April 2014 in die Kinos. Und nun viel Vergnügen beim ersten Trailer:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

Kommentare