Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Miss Bala
  4. Stream

Miss Bala (2019) · Stream


Du willst Miss Bala online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Miss Bala derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Miss Bala bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Miss Bala bei Amazon Prime Video
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 3.99€
Zum Angebot *
Miss Bala bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Miss Bala bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Miss Bala bei Sky Store
Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Miss Bala bei RTL+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Miss Bala bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Miss Bala bei Google Play
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Miss Bala bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Miss Bala bei Maxdome Store
Kaufen ab 8.99€
Zum Angebot *
Miss Bala bei Videoload
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Miss Bala bei Rakuten TV
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Miss Bala bei Chili
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Miss Bala bei Microsoft
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *

Filmhandlung

Gloria (Gina Rodriguez) und Freundin Suzu (Christina Rodlo) wollen ihr Mädelswochenende in einem Nachtclub in Tijuana feiern, als sie plötzlich in eine Schießerei geraten. Infolgedessen verlieren sich die beiden aus den Augen. Um ihre Freundin wiederzufinden, gerät Gloria zwischen die Fronten eines mexikanischen Drogenkartells und der amerikanischen Drogenbehörde DEA. Wie lange kann ihr doppeltes Spiel gut gehen?

„Miss Bala“ – Stream

Basierend auf dem gleichnamigen mexikanischen Film aus dem Jahr 2011 präsentiert „Twilight“-Regisseurin Catherine Hardwicke nun ihr Remake des Action-Thrillers. Die Hauptrolle übernimmt „Jane the Virgin“-Star Gina Rodriguez, außerdem dabei Ismael Cruz Córdova („Berlin Station“) und Anthony Mackie („Avengers: Endgame“).