Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Miss Austen Regrets

Miss Austen Regrets

Miss Austen Regrets: Basierend auf privaten Briefwechseln der Jane Austen rekonstruiert dieses biografische Kostümdrama des britischen Fernsehen jenen Abschnitt im Leben der Künstlerin, in dem die gefeierte Literatin wachsenden beruflichen Erfolg erlebt, privat aber schwere Selbstzweifel entwickelt bezüglich ihrer persönlichen Entscheidungen das Zweisame betreffend. Stimmungsvolle Darstellung britischen Oberklassedaseins an pointierten...

Filmhandlung und Hintergrund

Basierend auf privaten Briefwechseln der Jane Austen rekonstruiert dieses biografische Kostümdrama des britischen Fernsehen jenen Abschnitt im Leben der Künstlerin, in dem die gefeierte Literatin wachsenden beruflichen Erfolg erlebt, privat aber schwere Selbstzweifel entwickelt bezüglich ihrer persönlichen Entscheidungen das Zweisame betreffend. Stimmungsvolle Darstellung britischen Oberklassedaseins an pointierten...

England im frühen 19. Jahrhundert. Die Schriftstellerin Jane Austen dichtet zwar einen erfolgreichen Romane über Damen der Gesellschaft auf der Jagd nach dem romantischen Glück zu zweit, doch sie selbst hat bisher noch keinen Mann gefunden, „für den sich das Aufgeben des Flirtens gelohnt hätte“. Stattdessen erteilt sie ihrer schönen jungen Nichte Liebeslehren und verteilt eifrig Körbe. Bis sie einen jungen Arzt kennen lernt und entdeckt, dass es für die Liebe nie zu spät ist. Doch dann lernt der Arzt ihre Nichte kennen.

Die britische Schriftstellerin Jane Austen erlebt berufliche Erfolge und private Enttäuschungen in diesem biografischen TV-Kostümdrama.

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Basierend auf privaten Briefwechseln der Jane Austen rekonstruiert dieses biografische Kostümdrama des britischen Fernsehen jenen Abschnitt im Leben der Künstlerin, in dem die gefeierte Literatin wachsenden beruflichen Erfolg erlebt, privat aber schwere Selbstzweifel entwickelt bezüglich ihrer persönlichen Entscheidungen das Zweisame betreffend. Stimmungsvolle Darstellung britischen Oberklassedaseins an pointierten Dialogen, voll von liebevoll gestalteten Bildkompositionen und engagierten Darstellern, ein Festfilm für den feineren Geschmack.
    Mehr anzeigen