Regisseur Julian Schnabel („Schmetterling und Taucherglocke“) beginnt am 19. April in Israel mit den Dreharbeiten zu „Miral“. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Buch von Rula Jebreal und ist eine Biografie über die Palästinenserin Hind Husseini. Sie hatte zur Zeit der Gründung des Staates Israel ein Waisenhaus in Jerusalem errichtet. Schnabel adaptierte das Buch. Die Hauptrolle spielt Hiam Abbas („Lemon Tree“) und Freida Pinto („Slumdog Millionär“) übernimmt eine weitere Rolle. 

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare