Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Mimic 2

Mimic 2

  
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Sequel zum grusligen Horrorfilm, das auch ohne Mira Sorvino und Regisseur Guillermo del Toro gut ankommt.

In New York werden einige unschön verunstaltete Männerleichen gefunden. Gemeinsam ist den Opfern neben dem gewaltsam entfernten Antlitz der Umstand, zu Lebzeiten mit der vormaligen Insektenforscherin und Grundschullehrerin Remy bekannt gewesen zu sein. Detective Klusky geht der Sache auf den Grund, mag jedoch nicht recht an eine Schuld der selbst recht verletzlich wirkenden Frau glauben. Als wortkarge Spezialagenten an den Tatorten auftauchen, ahnt Klusky, das mehr an der Sache ist, als auf den ersten Blick scheint.

Agressive Insektenmutanten morden sich durch New York, bis ein Cop und eine Insektenforscherin ihnen gemeinsam das Fresswerk legen. Vorhersehbar und allzu lieblos gezimmertes Sequel eines ehrenwerten Vorgängers.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Mimic 2

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mimic 2: Sequel zum grusligen Horrorfilm, das auch ohne Mira Sorvino und Regisseur Guillermo del Toro gut ankommt.

    Auf Mira Sorvino und den visuell überragenden Stil eines Guillermo del Toro muss der geneigte Horrorfreund im Sequel zum Kakerlakenkrimi zwar verzichten, doch zumindest die erprobten Bösewichte, großes und kleines Ungeziefer in allen Preis- und Leistungsklassen, sind mal wieder in Scharen erschienen. Der Plot entäuscht durch Einfallsarmut und Vorhersehbarkeit von Anfang bis Ende, während Effekte und klaustrophobische Situationen dem Vorgänger kaum sonderlich nachstehen. Solider Gruselspaß, dank gutem Namen Top 10 im Visier.
    Mehr anzeigen