Millennium

Kinostart: 24.08.1989

Filmhandlung und Hintergrund

Dramtisches SF-Katastrophen-Abenteuer um die bei Genrefreunden so beliebte Aufhebung des Raum-Zeit-Kontinuums. Der Zeitreise-Thriller des britischen Regie-Profis Michael Anderson („Flucht ins 23. Jahrhundert) verfügt mit Kris Kristofferson („Heaven’s Gate“, „Convoy“) und Cheryl Ladd („Drei Engel für Charlie“, „Einmal Hölle und zurück“) über eine populäre Weltstarbesetzung. Im Kino lief der packende Film unter Wert...

Die hochtechnisierte Welt der Zukunft leidet unter den Folgen der Umweltschäden des 20. Jahrhunderts. Da die Menschen unfruchtbar geworden sind, senden sie Zeitkrieger unter Führung der Amazone Louise in die Vergangenheit, um Menschen aus abstürzenden Flugzeugen für ein künftiges Weiterleben zu retten. Nach der Kollision zweier Jumbo-Jets findet Katastrophenexperte Bill Smith eine Waffe aus der Zukunft. Da eine Veränderung der Vergangenheit Zeitbeben erzeugt, wird Louise erneut geschickt, um den Fund zu verhindern. Bill und die Kriegerin verlieben sich. Sie können die Katastrophe nicht aufhalten, retten aber wenigstens sich selbst und eine Vielzahl gesunder Menschen in eine noch fernere Zukunft.

Aufwendiger Science-Fiction-Film mit Folkstar Kris Kristofferson, der dem Geheimnis von Zeitreisenden aus der Zukunft auf die Spur kommt.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Dramtisches SF-Katastrophen-Abenteuer um die bei Genrefreunden so beliebte Aufhebung des Raum-Zeit-Kontinuums. Der Zeitreise-Thriller des britischen Regie-Profis Michael Anderson („Flucht ins 23. Jahrhundert) verfügt mit Kris Kristofferson („Heaven’s Gate“, „Convoy“) und Cheryl Ladd („Drei Engel für Charlie“, „Einmal Hölle und zurück“) über eine populäre Weltstarbesetzung. Im Kino lief der packende Film unter Wert, in der Videothek wird er auf ein veritables Fan-Potential treffen.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Millennium