Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Middle of Nowhere
  4. Sarandon und Eva Amurri erneut vereint

Sarandon und Eva Amurri erneut vereint

Sarandon und Eva Amurri erneut vereint

Die Jungschauspieler Anton Yelchin (Alpha Dog - Tödliche Freundschaft), Justin Chatwin (Unsichtbar - Zwischen zwei Welten) und Willa Holland (aus der TV-Serie O.C., California) spielen neben Oscarpreisträgerin Susan Sarandon (Unwiderstehlich) und ihrer Tochter Eva Amurri (Saved! - Die Highschool Missionarinnen) in Middle of Nowhere. Es ist bereits die fünfte Produktion, in der Mutter und Tochter zusammen vor die Kamera treten. Die Regie von Middle of Nowhere übernimmt John Stockwell (Turistas), der zusammen mit Michel Litvak, David Lancaster und Nicole Rocklin auch die Produktion übernimmt. Das Drehbuch schrieb Michelle Morgan, welche in der romantischen Komödie eine junge Frau rebellieren läßt. Sie findet heraus, dass ihre Mutter das Geld, das für ihre Collegeausbildung gedacht war, in die jüngere Schwester investiert hat. Die Dreharbeiten beginnen im September.