Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Meuterei auf der Bounty

Meuterei auf der Bounty

Kinostart: 07.09.1936

Meuterei auf der Bounty im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Erstverfilmung des berühmten Epos mit Clark Gable und Charles Laughton.

Im Jahre 1789 soll der erfahrene Kapitän Bligh mit HMS Bounty nach Tahiti segeln, um eine Ladung Brotbäume nach England zu bringen. Wegen der Härte von Bligh bricht auf der Rückfahrt eine Meuterei aus, die Leutnant Fletcher Christian anführt. Sie setzen Bligh mit 18 Mann aus, die es in einem Beiboot nach Java schafften. Die Meuterer kehren nach Tahiti zurück, segeln mit der Bounty auf die einsame Insel Pitcairn und verbrennen das Schiff. Kadett Byan und andere kehren nach England heim, werden zum Tode verurteilt und begnadigt.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Meuterei auf der Bounty

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Meuterei auf der Bounty: Erstverfilmung des berühmten Epos mit Clark Gable und Charles Laughton.

    Die Erstverfilmung der legendärsten Meuterei der Geschichte nach dem Roman von Charles Nordhoff und James Norman Hall. Das Abenteuer-Epos verschlang zwei Millionen Dollar, wurde in einem Wasserbassin in Hollywood und auf der Insel Catalina gedreht und mit 4,5 Mio. Dollar Einnahmen der größte Kassenerfolg seit „Ben Hur“ (1926). Reizvoll Clark Gable als Draufgänger und Charles Laughton als Sadist. Remakes entstanden 1961 mit Marlon Brando und Trevor Howard und 1984 mit Mel Gibson und Anthony Hopkins.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Auf der "Bounty" wird gemeutert

    Auf der "Bounty" wird gemeutert

    Ehemalige BEM-Accounts28.04.2008

    1789 fand auf dem britischen Handelsschiff eine wohlbekannte Meuterei statt, die nicht nur geschichtsträchtig, sondern auch filmreif war.