Metaller die auf Brüste starren (2011)

Metaller die auf Brüste starren Poster

Videos und Bilder

Filmhandlung und Hintergrund

Metaller die auf Brüste starren: Dokumentation über fünf Männer, die das alljährliche Heavy-Metal-Festival in Wacken besuchen.

Eigentlich führen die fünf Männer ein ganz normales Leben: gewöhnlicher Job, Alltag, teilweise schon Familie. Doch einmal im Jahr werden die alltäglichen Verpflichtungen auf Eis gelegt, um sich in eine exzessive Welt aus Dosenbier, Camping-Feeling, Fast Food, Schlafmangel und lautem Heavy Metal zu stürzen: Diesen Trip zelebrieren die fünf Freunde jedes Jahr bei ihrem Besuch des Metaller-Festivals in Wacken. Da dürfen die Grenzen des guten Geschmacks auch gern mal vernachlässigt werden.

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Die humorvolle Dokumentation von Thorsten Hänseler und Dmitry April begleitet die fünf jungen Männer durch den gesamten Festivalbesuch und zeigt unverhohlen, was die Faszination an dem traditionsreichen Wacken-Open- Air ausmacht. Dabei fängt der Film gekonnt die typische Festivalatmosphäre ein. Zwar gehen einige Szenen unter die Gürtellinie, doch nichtsdestotrotz oder gerade deswegen entwickeln die Protagonisten eine ungeheure Anziehungskraft und Sympathie. Sie haben sich dem Heavy Metal eben mit Leib und Seele verschrieben.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

Kommentare