Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Messias des Bösen

Messias des Bösen

Messiah of Evil: Horrorfilm mit künstlerischem Anspruch aus den frühen siebziger Jahren.

Poster

Messias des Bösen

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Kinostart: 22.11.1982
  • Dauer: 90 Min
  • Genre: Horrorfilm
  • Produktionsland: USA

Handlung und Hintergrund

Die junge Arletty begibt sich in das abgelegene Küstenstädtchen Pointe Dune, weil sich ihr dort lebender Vater schon seit längerem nicht mehr gemeldet hat. Sie findet sein Haus verlassen vor, schließt aber Bekanntschaft mit Thom und seinen beiden Begleiterinnen Laura und Toni. Thom ist aus Interesse an der örtlichen Legende vom blutigen Mond in die Stadt gekommen. In der Tat benehmen sich die Bewohner von Pointe Dune ausgesprochen seltsam…

Darsteller und Crew

  • Michael Greer
  • Marianna Hill
  • Joy Bang
  • Anitra Ford
  • Royal Dano
  • Elisha Cook Jr.
  • Charles Dierkop
  • Willard Huyck
  • Gloria Katz
  • James P. Graham
  • Alan Riche
  • Stephen M. Katz
  • Scott Conrad
  • Phillan Bishop

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Messias des Bösen: Horrorfilm mit künstlerischem Anspruch aus den frühen siebziger Jahren.

    Horrorfilm mit künstlerischen Ansprüchen, den das Autorenduo Willard Huyck und Gloria Katz („American Graffiti“) nach Beendigung ihres Filmstudiums drehte. Visuell beeinflusst von europäischen Filmemachern wie Dario Argento und Jean-Luc Godard, ist der Film von einer traumhaften Atmosphäre geprägt, deren Ambiguität auch am Ende nicht aufgelöst wird. Während das Tempo für den größten Teil des Films eher gemächlich ist, verstehen es Huyck und Katz zumindest in einzelnen Szenen geschickt Spannung aufzubauen.
    Mehr anzeigen