Gandalf zaubert am besten

Ehemalige BEM-Accounts |

Merlin und Mim Poster

Kurz bevor Harry Potter sowohl mit seinem fünften Filmabenteuer, als auch mit dem siebten und letzten Buch die Welt erobern will, muss er eine herbe Niederlage einstecken.

Gandalf aus "Herr der Ringe" ist einfach der Beste Bild: Warner

In einer Umfrage der Kinowerbefirma Pearl + Dean unter 3.000 Filmfans wurde Gandalf der Grau-Weiße mit 44% als bester Zauberer der Filmgeschichte auf Platz eins gewählt. „Der Herr der Ringe“ schlägt seinen Kinder-Konkurrenten „Harry Potter“ um Längen. Der Zauberlehrling kam mit nur 9% auf Platz drei, knapp hinter seinem großen Meister Albus Dumbledore, der mit 17% der Wählerstimmen Platz zwei belegt.

Offensichtlich bestimmt das Äußere auch die Fähigkeiten als großer Magier, wobei ein langer Bart nur von Vorteil sein kann. Gandalf und Dumbledore sehen mit ihrer Gesichtsbehaarung, den wallenden Gewändern und dem spitzen Hut eben einfach kompetenter aus, als Harry Potter, der inzwischen immerhin mit einem leichten Ansatz von Bartstoppeln dienen kann.

Sieg der Alten

Vielleicht liegt es aber auch daran, dass Sir Ian McKellen und Michael Gambon bzw. Richard Harris das Publikum mit ihrer Leinwandpräsenz magischer anziehen und verzaubern können, als Jungspund Daniel Radcliffe. Platz vier belegte der optisch Gandalf ähnelnde Merlin aus Disneys „Merlin und Mim„, dicht gefolgt vom „Zauberer von Oz„.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Gandalf zaubert am besten

    Gandalf zaubert am besten

    Filmfans haben den bärtigen Magier aus "Der Herr der Ringe" zum größten Zauberer der Filmgeschichte gekürt.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Merlin und Mim
  5. Gandalf zaubert am besten